Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


Unsere Schlagzeilen


Die Tage für Badespaß in der Ostsee sind in diesem Jahr gezählt. Foto: Karl Erhard VögeleLangsamer Abschied vom Sommer

Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm lädt zur Sprechstunde ein.Hiller-Ohm lädt zur Sommersprechstunde ein

Pastorin Gemma Halbe im Gespräch mit einer Patientin. Foto: Steffi NiemannWürdig die Grenze des Lebens erreichen

Frau stürzt aus Hochhaus
LUV Shopping

Joachim Schlitzke ist sozialpolitischer Sprecher der FDP Fraktion.FDP: Soziale Hilfe besser koordinieren

Vorabinformation Unwetter

Senatorin Kathrin Weiher eröffnete die 16. Museumsnacht und teilte die Begeisterung der Besucher. Fotos: JWMuseen und Galerien lockten Tausende

Die Polizei begleitete am Samstagabend eine Rocker-Veranstaltung mit einem Großaufgebot.Groß-Kontrolle in Dänischburg

Unsere Topstory

Und noch eine Baustelle

Ab 1. September wird die Kreuzung umgebaut. Fotos: Oliver KlinkZahlreiche Baustellen behindern den Verkehr in Lübeck. Zum Ferienende kommt noch ein dazu: Die Kreuzung Ziegelstraße und Padelügger Weg wird umgebaut. Auch hier wird es vier Wochen lang zu Einschränkungen kommen.

Unsere Nachrichten im Überblick


In Lübeck zeigte sich nach dem Gewitter ein leuchtendes Abendrot. Foto: Oliver Klink

Leuchtes Abendrot nach grauem Tag

Der Sonntag war in Lübeck von Wolken, Gewitter und einem grauem Himmel geprägt. Eine kleine Entschädigung gab es am Abend. Es zeigte sich ein leuchtendes Abendrot.


Die Tage für Badespaß in der Ostsee sind in diesem Jahr gezählt. Foto: Karl Erhard Vögele

Langsamer Abschied vom Sommer

Es wird September. Die Tage werden kürzer und damit müssen wir uns langsam vom Sommer verabschieden. Harald Denckmann gibt eine Prognose für die kommenden Tage ab.


Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm lädt zur Sprechstunde ein.

Hiller-Ohm lädt zur Sommersprechstunde ein

Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) lädt die Lübeckerinnen und Lübecker zu einer weiteren "Sommersprechstunde" ein. Diese findet am Mittwoch, 31. August 2016, von 11 bis 13 Uhr im SPD-Wahlkreisbüro in der Großen Burgstraße 51 statt.


Rechtsberatung beim Frauennotruf

Am 1. September findet in der Musterbahn 3 in Lübeck eine kostengünstige Rechtsberatung statt. Ab 17 Uhr wird eine Rechtsanwältin über die rechtlichen Möglichkeiten zum Schutz vor Belästigung, Gewalt in der Partnerschaft oder sexueller Gewalt informieren und beraten.


Pastorin Gemma Halbe im Gespräch mit einer Patientin. Foto: Steffi Niemann

Würdig die Grenze des Lebens erreichen

Sieben Einzelzimmer für sieben Gäste, modern und barrierefrei eingerichtet mit Fernseher, DVD-Player, Telefon und Internetanschluss – im Rickers-Kock-Haus, eine Einrichtung der Vorwerker Diakonie, in der Moislinger Allee 75a soll es den Menschen, die schwer erkrankt und sterbend sind, an nichts fehlen. Denn sie verbringen hier ihre letzten Lebenstage.


Anmeldeschluss für Hanse-Dartsliga

Die Hanse-Dartsliga-Lübeck startet am 9. September 2016 in die neue Saison und nimmt gerne noch weitere Mannschaften auf. Anmeldeschluss ist am Dienstag, 30. August 2016, um 20 Uhr in der Sportsbar, Ziegelstraße 129.


Die Mitarbeiter des Bereichs Soziale Sicherung stehen am Dienstag für Gespräche zur Verfügung. Foto: JW

Altersbilder: Verwaltung bietet Gespräche an

Die Wanderausstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unter dem Titel "Was heisst schon alt?" wird noch bis einschließlich Dienstag, 30. August 2016, in Lübeck zu sehen sein und kann bis dahin täglich in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr im Rathaus, Kleine Börsen, Breite Straße 62, besucht werden. Der Eintritt ist frei.


Frau stürzt aus Hochhaus

Am Samstagabend gegen 19.45 Uhr stürzte eine Frau aus einem Hochhaus am Ziegelteller. Es kam zu einem größeren Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Über die Hintergründe macht die Polizei noch keine Angaben. Nachbarn berichten von einer Gewalttat.


Kai Spitzl beendete mit seinem aktuellen Programm über die Gesellschaft und die Globalisierung die Sommerpause der Kulturbühne. Fotos: Karl Erhard Vögele

Kai Spitzl: Systemfehler - Globalisierung

Das Programm, das am Samstag, 27. August, über die Bühne im Kulturbahnhof in Travemünde ging, das sollte jeder Mensch, unabhängig von Alter, Hautfarbe und Geschlecht mindesten zweimal in seinem Leben gesehen haben. So die Ankündigung des Chefs der Kulturbühne in Travemünde.


Joachim Schlitzke ist sozialpolitischer Sprecher der FDP Fraktion.

FDP: Soziale Hilfe besser koordinieren

"Für die FDP Fraktion Lübeck rückt das Thema Armut immer mehr in den sozialen Mittelpunkt", sagt Joachim Schlitzke, Mitglied im Sozialausschuss. Aktuell beschäftigt ihn die Transparenz und die Koordinierung bei den Trägern sozialer Aufgaben.



VfB spielt 1:1 gegen Drochtersen/Assel

Der VfB Lübeck bleibt in der Regionalliga Nord zwar weiterhin ungeschlagen, kam am Samstag gegen die SV Drochtersen/Assel allerdings nicht über ein 1:1 (0:1)-Unentschieden hinaus. Den sehenswerten Ausgleich in der zweiten Halbzeit erzielte Maurice Maletzki (65.).


Vorabinformation Unwetter

Der Deutsche Wetterdienst hat eine "Vorabinformation Unwetter" für den Bereich Lübeck veröffentlicht. Sie gilt von Sonntag, 28. August, 12 Uhr, bis Montag, 29. August, 0 Uhr.


Senatorin Kathrin Weiher eröffnete die 16. Museumsnacht und teilte die Begeisterung der Besucher. Fotos: JW

Museen und Galerien lockten Tausende

Lebensräume – Lebensträume: Unter diesem Motto erlebten Tausende am Sonnabend die 16. Lübecker Museumsnacht. Das Wetter hielt, zum Flanieren war es gerade recht. Die Organisatorinnen können die rund 100 Veranstaltungen an 30 Orten als Erfolg verbuchen.


Die Polizei begleitete am Samstagabend eine Rocker-Veranstaltung mit einem Großaufgebot.

Groß-Kontrolle in Dänischburg

Am Samstagabend kommt es im Bereich Lübeck-Dänischburg, Höhe LUV-Center, zu einem polizeilichen Kontrolleinsatz. Hieraus resultieren leichte Verkehrsbehinderungen im Nahbereich der genannten Kontrollstelle.


In Stockelsdorf hatte sich unter anderen Rolf Dohse, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, für den Ausbau eingesetzt.

Grüne in Stockelsdorf verwundert über Piraten

Uli König, Landtagsabgeordneter der Piraten, hat den Ausbau der Glasfaseranschlüsse in den Ortschaften von Stockelsdorf ausdrücklich begrüßt und darauf hingewiesen, dass er sich persönlich für die Maßnahme eingesetzt habe (wir berichteten). Die Grünen in Stockelsdorf zeigen sich verwundert.


Unfall auf der A1 - Stau in Lübeck

Am Samstagvormittag brauchten Autofahrer, die aus Richtung Stockelsdorf in die Lübecker Innenstadt wollten, noch mehr Geduld als sonst. Zu der Sperrung der Karlstraße kam auch eine Sperrung auf der A1 in Richtung Norden.


In dieser Woche wurde die Kulturkiste eröffnet. Foto: St. Jürgen Runde

Ein neuer Treffpunkt in St. Jürgen

St. Jürgen hat einen weiteren offenen Bücherschrank. Der alte Kiosk an der Ecke Kronsforder Allee / St. Jürgen-Ring ist auf Initiative der St. Jürgen Runde umfunktioniert worden. Bei der Eröffnung in dieser herrschte dort reges Treiben.


Bei der Verbraucherzentrale in der Fleischhauerstraße beraten Zahnärzte zum Thema Füllungen, Brücken und Implantate.

Zahnärzte beraten Verbraucher

Fragen rund um die Zahngesundheit stehen im Mittelpunkt der zahnärztlichen Verbraucherberatung. Die nächste vertrauliche und auf Wunsch auch anonyme Zahnberatung, findet am 31. August 2016 in den Räumen der Verbraucherzentrale, Fleischhauerstraße 45, statt.


Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer, Frank Hertlein, Leiter der DLRG in Lübeck und Christine Roll von der DLRG konnten die ersten Besucher bei strahlendem Sonnenschein begrüßen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Ein Tag für die Retter

Am Samstag stehen in Travemünde die vielen Lebensretter der DLRG im Mittelpunkt. Bei strahlendem Sonnenschein konnte Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer den Festtag im Brügmanngarten eröffnen.


Das nächste Treffen zwischen Flüchtlingen und Moislingern findet am Montag statt. Foto: Veranstalter

Paddeln im Paradies mit über 70 Kindern

Die SPD Moisling, die Jusos, die Jugendfeuerwehr sowie der Förderverein für Lübecker Kinder e.V., wollen am Sonntag gemeinsam mit Jugendorganisationen aus Moisling eine Paddeltour auf der Trave durchführen. Die Teilnahme ist kostenlos. Ziel ist es, die Schönheit dieses Stadtteiles erfahrbar zu machen.


data-ad-format='auto'>