Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


Unsere Schlagzeilen


Krankheitsfall: Auto fährt gegen Lärmschutzwand

Wer sich bis Donnerstag bewirbt, kann sich von Bodypainter Guido Daniele seine Hand mit einem Tiermotiv gestalten lassen. Foto: VeranstalterKunst und Kultur im LUV Shopping

Der Schwarzfahrer wartet im Tierheim auf seine Familie. Foto: PD LübeckSchwarzfahrer sitzt jetzt im Tierheim

Ab Freitag sind die Drachen am Strand los. Fotos: Karl Erhard VögeleBunte Drachen begrüßen den Herbst

Ulrich Pluschkell sieht in dem Konzept viele Vorteile für Lübeck.SPD: Zentrenkonzept erhalten und entwickeln

Die Feuerwehr konnte keinen Brand entdecken. Fotos: VGIm Hof gegrillt: Alarm in der Breiten Straße

Andreas Hartmann, Präsident des Handelsverbandes Nord, eröffnete die Tagung in den MediaDocks. Foto: HV NordHandel mit erstem Halbjahr zufrieden

Die Stadt hat den Haushaltsbericht für das Jahr 2013 vorgelegt. Foto: JW/ArchivStadt legt Jahresabschluss für 2013 vor

Unsere Topstory

Lübeck bekommt 212 Müllmonster

Josuha Liebmann, Jelena Piep und Schulleiter Christian Lau von der Werkkunstschule mit den neuen Müllmonstern. Fotos: JWDie Werkkunstschule hat im Auftrag der Stadt neue Mülleimer für die Spielplätze entworfen. Der Entwurf von Jelena Piep hat gewonnen. In Zukunft werben Müllmonster für saubere Spielplätze. Sie sind knallig bunt und können nicht übersehen werden.

Unsere Nachrichten im Überblick


VfB: Ticketvorverkauf für Spiel in Eichede

Für das Auswärtsspiel des VfB Lübeck beim SV Eichede am 16. Oktober bietet der VfB auf seiner Geschäftsstelle einen Kartenvorverkauf an. Uns liegt das gesamte Kontingent von 360 Stehplatztickets vor. Die Karten sind zum Preis von acht Euro und sechs Euro (ermäßigt) erhältlich, eine Vorverkaufsgebühr wird nicht erhoben.


Das Museum für Natur und Umwelt zeigt 17 Arbeiten von Walter Hähnel. Foto: Museum für Natur und Umwelt

Neue Ausstellung: Böden schreiben Geschichte

Erdschichtenbilder zeigen die verborgenen Schönheiten des Erdreichs und geben die Folge der Ablagerungen im Boden mit ihren interessanten Schichtungen wieder. Das Museum für Natur und Umwelt in Lübeck präsentiert in der Schau "Böden schreiben Geschichte. Erdschichtenbilder von Walter Hähnel", die ab dem 29. September im Museum zu sehen ist, 17 Arbeiten von Walter Hähnel.


Krankheitsfall: Auto fährt gegen Lärmschutzwand

Am Dienstagnachmittag, 27. September, gegen 15.30 Uhr verlor der Fahrer eines VW Golf die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr im Bereich der Autobahnauffahrt Lübeck-Moisling in eine Lärmschutzwand.


Wer sich bis Donnerstag bewirbt, kann sich von Bodypainter Guido Daniele seine Hand mit einem Tiermotiv gestalten lassen. Foto: Veranstalter

Kunst und Kultur im LUV Shopping

"Kunst und Kultur" – So lautet das Motto des Verkaufsoffenen Wochenendes am 1. und 2. Oktober im LUV-Shoppingcenter in Lübeck-Dänischburg. Neben den über 50 Shops, Ikea, Hornbach und Sconto wartet ein buntes Programm auf die Besucher. Wer jetzt schnell ist, kann sich kostenlos von Guido Daniels ein Tiermotiv auf die Hand malen lassen.


Apfelfest im Senioren-Treff

Der Senioren-Treff, Koberg 11, der Lübecker Frauen- und Sozialverbände laden zum Apfelfest am Samstag, 1. Oktober 2016, um 14.30 Uhr herzlich ein. Selbstgebackenen Apfelkuchen, frisch gebrühter Kaffee dazu Gedichte und Geschichten rund um den Apfel. Gäste sind herzlich eingeladen, bitte telefonisch unter 0451/74537 anmelden.


Das 14. Lübecker Tanzsportwochenende findet am 1. und 2. Oktober statt. Foto: Klaus Reichert

14. Lübecker Tanzsportwochenende

Die Vorbereitungen für das 14. Lübecker Tanzsportwochenende laufen auf Hochtouren. Wieder freuen sich die Lübecker Tanzsportvereine auf Tanzpaare aus ganz Deutschland und Dänemark, die am ersten Oktoberwochenende im TC Hanseatic und im TC Concordia ihr Können zeigen wollen.


Die Emanuel-Geibel-Schule hat 15 Schüler aus Polen zu Gast. Foto: Bert-Jürgen Otto

Polnische Austauschschüler zu Gast an der Emanuel-Geibel-Schule

Am Sonntag war es endlich so weit: 15 Schülerinnen und Schüler der Emanuel-Geibel-Schule empfingen in Lübeck ihre polnischen Freundinnen und Freunde aus dem südpolnischen Buczkowice, einem kleinen Ort in der Nähe von Bielsko Biela. Zur dortigen Schule unterhält die Lübecker Gemeinschaftsschule eine rege Schulpartnerschaft.


Beim 7-Türme-Turnier der Fechter traten 120 Sportler an. Foto: Veranstalter

Fechten: Fünf Heimsiege beim 7-Türme-Turnier

Mit insgesamt rund 120 Fechtern aus 28 Vereinen und vier Nationen hatte das 7-Türme-Turnier in diesem Jahr eine ganz ordentliche Teilnehmerzahl zu bieten. Beide Tage des ersten Herbstwochenendes mit Spätsommerwetter wurde in der Lübecker Burgfeldhalle fleißig gefochten. Zahlreiche HFCL-Fechter waren in fast allen Altersklassen vertreten.


Der Schwarzfahrer wartet im Tierheim auf seine Familie. Foto: PD Lübeck

Schwarzfahrer sitzt jetzt im Tierheim

Am Dienstagabend, 27. September, wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung des 3. Polizeirevieres um 21.25 Uhr wegen eines Fundhundes zur Bushaltestelle "Wesloer Brücke" entsandt.


Ab Freitag sind die Drachen am Strand los. Fotos: Karl Erhard Vögele

Bunte Drachen begrüßen den Herbst

Auch wenn das Wetter noch sommerlich ist: Der Herbst hat bereits begonnen. Und damit ist es Zeit für das große Drachenfest in Travemünde. Dank des 3. Oktober dauert es in diesem Jahr sogar vier Tage.



Die Grünen entscheiden am Donnerstag, ob die neue Tourismusabgabe kommt.

Keine Entscheidung zur Tourismusabgabe

Der Hauptausschuss der Bürgerschaft hatte am Dienstag die Vorlage zur Erhebung einer Tourismusabgabe auf der Tagesordnung. Der Ausschuss hat die Vorlage ohne Votum in die Bürgerschaft gegeben. Der Grund: Noch ist die Mehrheit unklar.


Ulrich Pluschkell sieht in dem Konzept viele Vorteile für Lübeck.

SPD: Zentrenkonzept erhalten und entwickeln

FDP-Fraktionschef Thomas Rathcke hat das Lübecker Zentrenkonzept zur Regulierung von Verkaufsflächen als veraltet und im Zeitalter des Online-Handels als überflüssig kritisiert (wir berichteten). Ulrich Pluschkell, Mitglied im Bauausschuss und der Bürgerschaft, hält dagegen: Das Konzept schütze Lübeck vor den Interessen eines hemmungslosen Wirtschaftskapitalismus.


Die Feuerwehr konnte keinen Brand entdecken. Fotos: VG

Im Hof gegrillt: Alarm in der Breiten Straße

Gegen 15.50 Uhr gab es Alarm für die Lübecker Feuerwehr: Aus einem Schuhgeschäft in der Breiten Straße wurde eine Rauchentwicklung festgestellt. Die Ursache wurde schnell gefunden. Auf dem Hof grillten Anwohner, die Klimaanlage verteilte den Rauch im Ladenbereich.


Andreas Hartmann, Präsident des Handelsverbandes Nord, eröffnete die Tagung in den MediaDocks. Foto: HV Nord

Handel mit erstem Halbjahr zufrieden

Das erste Halbjahr 2016 ist für den Handel im Norden insgesamt positiv verlaufen, meldet der Handelsverband Nord (HV Nord). Er tagte am Dienstag in den Lübecker MediaDocks.


Auch vor dem Holstentor wurde für die Liebe getanzt. Foto: Aranat e.V.

Vorbereitungen für One Billion Rising 2017 beginnen

Das erste Vorbereitungstreffen zur weltweiten Aktion 'One Billion Rising' am 14. Februar 2017 in Lübeck sind am Mittwoch, 28. September, um 10 Uhr ins Frauenkommunikationszentrum Aranat, Steinrader Weg 1, eingeladen.


Reflexion K und Radar werden zukünftig vereint in einem Ensemble agieren. Foto: Ninon Gloger

Klangrauschen bei Kunst am Kai

Im Rahmen der Reihe 'Klangrauschen' sind am Freitag, 30. September, die Ensembles 'Reflexion K' und 'Radar' zu Gast bei Kunst am Kai im Schuppen C, Willy-Brandt-Allee 21. Konzertbeginn ist um 19 Uhr.


Soheyla Sadr liest aus ihrem neuen Bilderbuch

Wie man trotz Regenwetter noch einen bunten und aufregenden Tag erleben kann, können Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 29. September, um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek, Hundestraße 5-17, erfahren.


Kunstreise der Seniorenakademie nach Schwerin

Die Seniorenakademie Lübeck bietet am Mittwoch, 5. Oktober, eine Fahrt zur Galerie 'Alte und Neue Meister' Schwerin ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Ragnar Lüttke lädt zum kommunalpolitischen Forum ein.

Die Linke lädt zum kommunalpolitischen Forum ein

Am Mittwoch, 28. September, lädt Die Linke Lübeck um 18 Uhr wieder zum kommunalpolitischen Forum mit Bürgerschaftsmitglied Ragnar Lüttke ein, der über die bevorstehende Bürgerschaftssitzung berichtet.


AWO sucht Ehrenamtliche

Die AWO sucht Menschen, die auf der Suche nach einem erfüllenden Ehrenamt sind. Gebraucht wird ein erfahrener Fahrer für den Einsatz im ehrenamtlichen Fahrdienst. Zusätzlich werden zur Durchführung von PC-Kursen Menschen mit guten PC-Kenntnissen gesucht.


data-ad-format='auto'>