Unsere Schlagzeilen


Die nächste MiniMaster-Vorlesung findet auf der Viermastbark Passat statt. Foto: Karl Erhard Vögele/ArchivFünf Kindervorlesungen beim MiniMasterLübeck 2017

FDP-Fraktionschef Thomas Rathcke sieht das Gewerbe in der Innenstadt in der Pflicht, die Situation zu verbessern.FDP: Grüne Wiese nicht verteufeln

Die Dampfpinasse Mathilda traf am Montag in Lübeck ein. Fotos: VeranstalterDampfpinasse trifft pünktlich in Lübeck ein

Aktuell haben elf Straßen in Lübeck auf Grund von Schäden eine Temporeduzierung. Foto: Oliver KlinkElf Mal Tempo runter wegen Straßenschäden

Sparkasse zu Lübeck

Stephanie Göhlert ist Kreisvorsitzende der Grünen in Lübeck.Beltquerung: Lübecks Grüne wollen Staatsvertrag kippen

Ehrenamtliches Engagement: Hanno Mertin hat einen Kurzfilm über die Sieben Türme gedreht. Foto: Ines LanghorstNeuer Kurzfilm setzt Lübecks Kirchtürme in Szene

Fünf Fälle von Enkeltrick gescheitert

Lkw fährt auf Stauende auf - eine Frau verletzt

Unsere Topstory

Viel Unterstützung für Lübecks Schmuckstück

Johannes Schindler übergab am Dienstag den Förderbescheid an Klaas-Peter Krabbenhöft. Fotos: JWDas Heiligen-Geist-Hospital am Koberg in Lübeck, eines der bedeutendsten Bauwerke der Stadt, ist eine der ältesten bestehenden Sozialeinrichtungen der Welt. In der Weihnachtszeit kommen zehntausende Touristen vorbei. Damit sein Glanz erhalten bleibt, wird aktuell das Langhaus saniert. Die Stadt muss sich dank vieler Spender und der immer noch existierenden Stiftung für die Einrichtung nicht an den Kosten von 3,7 Millionen Euro beteiligen.

Unsere Nachrichten im Überblick


Tom Miller präsentiert mit seinen Backgroundladys die Sounds of Elvis. Foto: Strand-Promotion Rotraud Schwarz

Elvis-Show mit Tom Miller

Tom Miller präsentiert mit seinen "Backgroundladys" am Donnerstag, 25. Mai, die "Sounds of Elvis" aus Rock'n'Roll, Rythm'n Blues sowie Country und Gospel. Beginn ist um 20 Uhr in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand.


Am Freitag führt eine Exkursion ans Brodtener Steilufer. Foto: Rolf Konkel

Exkursion: Seeigel und der Opal des Nordens

Der GeoPark Nordisches Steinreich bietet am Freitag, 27. Mai, von 14 bis 16 Uhr wieder eine geologische Exkursion zu einem der spannendsten Kliffs der deutschen Ostsee an, dem Brodtener Steilufer bei Travemünde.


Das Europäische Hansemuseum zieht eine positive Besucherbilanz. Foto: Olaf Malzahn/EHM

Museumstag: Positive Besucherbilanz im Hansemuseum

Am Sonntag strömten rund 3.000 Gäste anlässlich des 40. Internationalen Museumstags ins Europäische Hansemuseum. Im Museum sowie auf dem Museumsareal bot das Hansemuseum den Besucherinnen und Besuchern ein buntes Programm zu dem Motto "Spurensuche. Mut zur Verantwortung" an.


Thore Prüße war nur schwer zu stoppen und erlief zwei Touchdowns. Foto: Anna-Lena Zaborowski/Verein

Football: Seals mit Sieg im ersten Heimspiel

Mit 28 zu 21 gewannen die Lübeck Seals ihr erstes Heimspiel am Ende knapp gegen die Sealords aus Flensburg. Eigentlich lief zu Beginn alles nach Plan für die Seals.


Bis zum 26. Juli 2017 findet immer mittwochs der 3. Ländersalon im Garten der Gemeinnützigen statt.

Ländersalon im Garten der Gemeinnützigen

Jeden Mittwoch um 18 Uhr wird ab 24. Mai 2017 im Garten der Gemeinnützigen ein Land in 60 bis 75 Minuten allein durch Erzählen und sprachliche Darstellung vorgestellt – je nach Art und Geschmack des Vortragenden.


Die nächste MiniMaster-Vorlesung findet auf der Viermastbark Passat statt. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Fünf Kindervorlesungen beim MiniMasterLübeck 2017

Neue Partner, spannende Vorlesungen, coole Orte: MiniMasterLübeck startet ins achte Studienjahr – mit insgesamt fünf Vorlesungen. Zum Auftakt am 20. Mai erfuhren die Acht- bis Zwölfjährigen in Lübecks beliebter "Kinderuniversität", was Erbsen über die Vererbung von Krankheiten sagen können.


Grünes Frauen-Frühstück

Am Sonntag, 28. Mai, laden Franziska Noll und Fatima Salem vom Lübecker Bündnis 90/Die Grünen von 10 bis 12 Uhr interessierte Frauen herzlich zum ersten grünen "FrauenCafé" - diesmal in Form eines kostenlosen Frühstücks - ein. Es wird um Anmeldung gebeten.


PD Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Direktor des campusübergreifenden Instituts für Rettungs- und Notfallmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH). Foto: UKSH

UKSH-Rettungsmediziner erhält Ehrenmedaille des BDA

PD Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Direktor des campusübergreifenden Instituts für Rettungs- und Notfallmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), wurde vom Berufsverband Deutscher Anästhesisten e.V. (BDA) mit der BDA-Ehrenmedaille ausgezeichnet.


DRK-Rettungsdienstschule Schleswig-Holstein veranstaltete am Sonnabend mit Hilfe des DRK-Kreisverbandes Lübeck den alljährlichen Ausbildungstag im Rotkreuzzentrum. Foto: DRK

DRK: Bestens gewappnet für den Ernstfall

Ein Tag lang voller realitätsnaher Übungen in und um Lübeck: Am vergangenen Sonnabend veranstaltete die DRK-Rettungsdienstschule Schleswig-Holstein mit Unterstützung des DRK Lübeck einen umfassenden Ausbildungstag im Rotkreuzzentrum.


FDP-Fraktionschef Thomas Rathcke sieht das Gewerbe in der Innenstadt in der Pflicht, die Situation zu verbessern.

FDP: Grüne Wiese nicht verteufeln

Zur Änderung des Bebauungsplans im Einkaufszentrum Herrenholz und den in diesem Zusammenhang immer wieder herbeizitierter Leerständen in der Innenstadt meint der FDP-Fraktionsvorsitzende Thomas Rathcke, dass man die Grüne Wiese nicht verteufeln solle. Die Geschäfte und die Immobilienbesitzer in der Innenstadt sollten auf die Situation reagieren.



Wegen der großen Nachfrage werden noch drei weitere Vorstellung von Bob Dylan - No Direction Home gegeben. Foto: Thorsten Wulff/Theater Lübeck

Bob Dylan erneut in den Kammerspielen

Aufgrund der großen Nachfrage zeigt das Theater Lübeck drei weitere Vorstellungen von "Bob Dylan - No Direction Home" in den Kammerspielen. Der erste Termin ist am Mittwoch, 24. Mai, um 20 Uhr.


St. Christophorus feiert in Herrnburg

Die Lübecker Ev.-Luth. St.-Christophorus-Kirchengemeinde feiert auch in diesem Jahr wieder einen gemeinsamen Gottesdienst in Herrnburg mit der dort ansässigen Kirchengemeinde. Der Gottesdienst in der alten Dorfkirche beginnt um 10.30 Uhr. Die Predigt hält Pastor Hans-Heinrich Schmidt.


Die Dampfpinasse Mathilda traf am Montag in Lübeck ein. Fotos: Veranstalter

Dampfpinasse trifft pünktlich in Lübeck ein

Schon am Montagnachmittag konnten die Fans ihre Dampfpinasse Mathilda am Lachswehr beim Lübecker Motorboot Club begrüßen. Hier treffen sich zurzeit die Mitglieder des Deutschen Dampfbootvereins. Für die knapp 100 Kilometer durch Elbe und Elbe-Lübeck-Kanal war das kleine Schiff drei Tage unterwegs.


Beltquerung: Erörterungstermin zum Planfeststellungsverfahren

Am Mittwoch, 24. Mai 2017, findet um 9.15 Uhr in den media docks ein Erörterungstermin mit den Trägern öffentlicher Belange zum Thema "Planfeststellungsverfahren Feste Fehmarnbeltquerung (Tunnelbauwerk), 1. Planänderung" statt. Auch Dr. Uwe Brinkmann, Bürgermeister der Stadt Bad Schwartau, wird an diesem Termin teilnehmen.


Die Müllabfuhr verschiebt sich nach Himmelfahrt um einen Tag nach hinten.

Himmelfahrt: Müllabfuhr verschiebt sich

Durch den Himmelfahrtstag am Donnerstag, 25. Mai, verschiebt sich die Abfuhr der Restabfall-, Bioabfall- und Papiertonnen sowie der Gelben Säcke um jeweils einen Tag nach hinten. Die Feiertagsverschiebungen sind in den gültigen Abfuhrplänen bereits berücksichtigt.


Lübecks Freibeutermukke veranstaltet an Himmelfahrt ein Piratenfest für die ganze Familie. Foto: Verein

Lübecks Freibeutermukke veranstaltet Piratenfest

Viel Spaß für Groß und Klein gibt es am Donnerstag, 25. Mai, von 10 bis 18 Uhr in der Schwartauer Allee 132, wenn Lübecks Freibeutermukke – Die Nordgugge e.V. ihr Piratenfest in und um ihr Vereinshaus veranstalten.


Neue Dramatik im Gespräch: Trump von Mike Daisey

Die nächste und damit sechste Ausgabe von "spoken pieces" findet am Dienstag, 23. Mai, um 19 Uhr im Jungen Studio statt. Im Anschluss an die szenische Lesung von "Trump" lädt das Theater Lübeck das Publikum zu einer Diskussion über das Thema mit dem Schriftsteller und Publizisten Boris Schumatsky ein.


Am Donnerstag lädt die Feuerwehr Kücknitz zum Tag der offenen Tür ein. Foto: FF Kücknitz

Großes Familienfest bei der FF Kücknitz

Am Herrentag wird es heiß und bunt in der Solmitzstraße 28. Seit vielen Jahren lädt die Freiwillige Feuerwehr Kücknitz an Christi Himmelfahrt zum Tag der offenen Tür ein. Nach einem Jahr Zwangspause durch den Neubau des Sozialtraktes heißt es wieder für Groß und Klein "aufgepasst und mitgemacht".


Aktuell haben elf Straßen in Lübeck auf Grund von Schäden eine Temporeduzierung. Foto: Oliver Klink

Elf Mal Tempo runter wegen Straßenschäden

Politisch wird viel über Tempo 30 diskutiert. In der Praxis ist die Stadt schon weiter. Auf elf Straßen in Lübeck gelten Tempolimits nur wegen Straßenschäden. Das teilte die Bauverwaltung auf eine Anfrage der Bürger für Lübeck (BfL) mit.


Die Sportler des Karate-Dojo Lübeck haben allen Grund zum Jubeln. Foto: Verein

Karate Dojo Lübeck-Karateka erfolgreich

Am Samstag fand der internationale Elbe-Cup in Hamburg statt: Auf vier Kampfflächen trafen sich mehr als 400 Sportler aus sechs Nationen (unter anderem Italien, Nepal und Norwegen), um sich gegeneinander und miteinander zu messen. Mittendrin zehn Karateka des Karate-Dojo Lübeck (KDL).


data-ad-format='auto'>