Unsere Schlagzeilen


Die Feuerwehr suchte von einer Drehleiter aus nach einem möglichen Brand in der Altstadt. Fotos: VGWaffeln lösen Feuerwehreinsatz aus

Christopher Lötsch warnt vor einer vorschnellen Reduzierung der Hafenflächen.CDU: Keine öffentliche Debatte zur Zukunft des Hafens

Der Nautische Verein fordert, den Standort nicht unterzubewerten. Foto: Karl Erhard VögeleNautischer Verein: Hafen muss auf Kurs gebracht werden!

Heinz Rußmann hat das Gedicht bereits zu Schulzeiten auswendig gelernt.Die Frühlings-Predigt von Emanuel Geibel

Die stellvertretende Bundesvorsitzende der ASF Dr. Cornelia Östreich.AsF diskutiert Frauenbild der AfD

Die fünf jungen Schauspieler zeigen Temperament und Spielfreude. Fotos: Lutz RoeßlerJungtalente im Studio: Wenn der Vater mit dem Sohne

Der Vorsitzende Oliver Saggau und der Kreisgeschäftsführer Stefan Krause empfingen am Freitagabend die Gäste. Fotos: DRKDeftige Zusammenkunft beim Deutschen Roten Kreuz Lübeck

Mit Kuchen und Musik feierten die Bewohner die Nachricht, dass sie in Moisling bleiben dürfen. Fotos: RBFlüchtlinge wollen in Moisling bleiben

Unsere Topstory

Karneval auch an der Küste!

Auch wenn der Rosenmontag auf einen Samstag fällt: Viele Lübecker sind beim Karneval dabei. Fotos: JWEchte Karnevalisten gibt es auch an der Ostsee: Anke und Robert haben eineinhalb Stunden gebastelt und genäht, um aus ihrer dreijährigen Tochter Ferun einen Ritter zu machen. Gemeinsam mit hunderten Lübeckern stürmten sie am Samstag das Rathaus. Jetzt haben die Narren die Macht übernommen.

Unsere Nachrichten im Überblick


Die Feuerwehr suchte von einer Drehleiter aus nach einem möglichen Brand in der Altstadt. Fotos: VG

Waffeln lösen Feuerwehreinsatz aus

Am Samstagabend gegen 19.15 Uhr rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen in die Altstadt aus. Aus einem Mehrfamilienhaus in der Straße Wakenitzmauer wurde Rauchgeruch gemeldet.


Ab 2019 gibt es auf der Bahnstrecke Lübeck-Kiel einen Haltepunkt mehr.

Züge nach Kiel halten ab 2019 auch in Ascheberg

Wie Verkehrsstaatssekretär Dr. Frank Nägele Sonnabend bei einem Besuch in der 3200-Einwohner-Gemeinde mitteilte, sollen nach dem Ausbau der Bahnstrecke Kiel-Lübeck künftig alle Züge in Ascheberg halten. Nach heutigem Stand soll der Ausbau bis Dezember 2018 abgeschlossen sein.


Christopher Lötsch warnt vor einer vorschnellen Reduzierung der Hafenflächen.

CDU: Keine öffentliche Debatte zur Zukunft des Hafens

In der Sitzung der Bürgerschaft lagen Anträge zur Zukunft des Hafens vor, unter anderem zur Prüfung einer Schließung des Nordlandkai. Die Anträge wurden abgelehnt. CDU-Fraktionschef Christopher Lötsch warnt vor einer öffentlichen Diskussion.


VfB gewinnt gegen Wolfsburg mit 2:0

Der VfB Lübeck hat das Heimspiel gegen den Vorjahresmeister VfL Wolfsburg II mit 2:0 (0:0) gewonnen. Zum Matchwinner nach einer geschlossen guten Mannschaftsleistung avancierte der eingewechselte Gary Noel, der beide Treffer erzielte.


Die Agentur für Arbeit lädt zu einem Workshop für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch ein. Foto: Agentur für Arbeit

Workshop zum Bewerbungsgepräch

Die Agentur für Arbeit lädt Jugendliche am 2. März zu einem Workshop "Richtig auftreten – aber wie?" ins Berufsinformationszentrum ein. Die Teilnahme ist kostenlos.


AWO sucht Pflegefamilien

Der Pflegekinderdienst des Bereiches Familienhilfen/Jugendamt der Hansestadt Lübeck und der Fachdienst "Kinder in 2 Familien" (K2F) der AWO suchen gemeinsam Pflegefamilien und Pflegepersonen für Kinder und Jugendliche.


Infoabend zu Abschiebungen

Andrea Dallek vom Flüchtlingsrat Schlewig-Holstein wird gemeinsam mit dem Lübecker Bündnis gegen Abschiebungen am Dienstag, 28. Februar, um 19 Uhr im Solizentrum in der Willy-Brandt-Allee zum Thema "Was tun, wenn die Abschiebung droht?" informieren. Veranstaltungssprachen: Deutsch mit Flüsterübersetzung Farsi und Arabisch.


Christian Schliehe ist am Sonntag in seiner Paraderolle als Heinz Erhardt zu erleben. Foto: Veranstalter

Das Beste von Heinz Erhardt auf dem Theaterschiff

Der Heinz-Erhardt-Abend ist zurück! Am Sonntag, 26. Februar, um 18 Uhr gastiert Christian Schliehe in seiner Paraderolle als Heinz Erhardt auf dem Theaterschiff Lübeck am Holstenhafen.


Frauke Petry spricht in den MediaDocks

Zum Auftakt des Landtagswahlkampfes in Schleswig-Holstein wird Dr. Frauke Petry in den Norden kommen, um den hiesigen AfD-Landesverband zu unterstützen. Am 2. März ab 19 Uhr wird die Bundesvorsitzende der AfD in den MediaDocks sprechen.


Der Nautische Verein fordert, den Standort nicht unterzubewerten. Foto: Karl Erhard Vögele

Nautischer Verein: Hafen muss auf Kurs gebracht werden!

Deutliche Worte fand Kapitän Jürgen Schlichting beim traditionellen Nautischen Essen am Freitag in der Schiffergesellschaft vor 270 Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Hafen und Gesellschaft zur Diskussion über die Zukunft des Lübecker Hafens.



Heinz Rußmann hat das Gedicht bereits zu Schulzeiten auswendig gelernt.

Die Frühlings-Predigt von Emanuel Geibel

HL-live.de Heinz Rußmann widmet seine Gedanken zum Wochenende keiner Bibelstelle, sondern einem Gedicht des Lübeckers Emmanuel Geibel. Der hat das zeitlose Gedicht "Hoffnung" geschrieben.


Die stellvertretende Bundesvorsitzende der ASF Dr. Cornelia Östreich.

AsF diskutiert Frauenbild der AfD

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen lädt zu einer Veranstaltung zum Thema "Rolle rückwärts bei der Gleichstellung? Nicht mit uns!" ein.


Vortrag über Religion und Gewalt

Am Montag, 27. Februar 2017, hält Pastor Dr. Martin Hagenmaier um 20 Uhr den Vortrag "Religion und Gewalt" im Sonnenhaus Krummesse. Dr. Martin Hagenmaier ist studierter Kriminologe und Pastor, der viele Jahre in der Forensischen Psychiatrie und im Strafvollzug tätig war. Sein Buch "Islamistischer Terror als religiöse Herausforderung" hat ein breites Medienecho gefunden und zur Diskussion angeregt.


Rentenversicherung informiert über Minijobs

Zum 1. Januar 2013 stieg die Entgeltgrenze für Minijobber von 400 auf 450 Euro. Neu ist auch, dass Minijobber nun versicherungspflichtig sind, das heißt, Beschäftigte zahlen zum pauschalen Rentenversicherungsbeitrag des Arbeitgebers selbst einen Eigenbeitrag dazu und kommen damit in den Genuss des vollen Schutzes der gesetzlichen Rentenversicherung. Am Dienstag bietet die Deutsche Rentenversicherung zu dem Thema eine Informationsveranstaltung an.


Die fünf jungen Schauspieler zeigen Temperament und Spielfreude. Fotos: Lutz Roeßler

Jungtalente im Studio: Wenn der Vater mit dem Sohne

Am Lübecker Theater gibt es mehrere sogenannte Spielclubs. Jugendliche können hier ihre darstellerischen Talente erproben. "Freier Fall" heißt das jüngste Projekt des "Spielclubs 2". Am Freitag war Premiere. Das überwiegend junge Publikum ging engagiert mit und spendete herzlichen Applaus.


Politischer Piratentreff

Am Dienstag, 28. Februar, um 19 Uhr treffen sich die Lübecker Piraten wieder im Cafe Affenbrot, Kanalstraße 70. Zur Diskussion stehen die Vorfälle im schleswig-holsteinischen Landtag. Mitglieder und Gäste, auch von der SPD und FDP, sind gerne zum konstruktiven Diskurs willkommen.


Der Vorsitzende Oliver Saggau und der Kreisgeschäftsführer Stefan Krause empfingen am Freitagabend die Gäste. Fotos: DRK

Deftige Zusammenkunft beim Deutschen Roten Kreuz Lübeck

Der Duft von deftigem Grünkohl, würzigem Kassler und Kochwurst stieg den Gästen schon bei der Ankunft im Rotkreuzzentrum in die Nase: Am Freitagabend hatte der DRK-Kreisverband Lübeck zum alljährlichen Grünkohlessen geladen.


Mit Kuchen und Musik feierten die Bewohner die Nachricht, dass sie in Moisling bleiben dürfen. Fotos: RB

Flüchtlinge wollen in Moisling bleiben

Die ersten geplanten Bewohner der neu gebauten Unterkunft in Travemünde werden nicht einziehen. Sie möchten in Moisling bleiben, um ihre sozialen Kontakte nicht zu verlieren. Jetzt gab die Stadt nach.


In Lübeck wurde bei vier Möwen die Geflügelpest nachgewiesen. Foto: TA

Geflügelpest bei vier Möwen in Lübeck nachgewiesen

Das Geflügelpest-Virus ist erneut bei Wildvögeln in Schleswig-Holstein amtlich festgestellt worden. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bestätigte jüngst weitere Fälle von Geflügelpest bei Wildvögeln.


An der Landtagswahl können sich 14 Parteien beteiligen. Foto: Karl Erhard Vögele

14 Parteien zur Landtagswahl zugelassen

Wie Landeswahlleiter Tilo von Riegen am Freitag im Anschluss an die Sitzung des Landeswahlausschusses mitteilte, hat der Landeswahlausschuss für alle Wahlorgane verbindlich festgestellt, welche Parteien sich mit Wahlvorschlägen an der Landtagswahl am 7. Mai 2017 beteiligen können.


data-ad-format='auto'>