Unsere Schlagzeilen


Ulrich Krause mahnt eine zügige Umsetzung des Bauprojektes am Howingsbrook an.CDU. Bezahlbarer Wohnraum für Travemünde

Die Kaufmannschaft zeichnet alle zwei Jahre besonders gelungene Gewerbebauten aus. Foto: Olaf MalzahnKaufmannschaft lobt zehnten Architekturpreis aus

Angler rettet sich durch Sprung vom Boot vor einer Yacht

Daniel Schlichting, Peter Petereit und Jan Lindenau diskutierten mit den Marktkaufleuten und Kunden.SPD unterstützt Marktbeschicker am Brink


Markus Domin und Stefanie Grimm haben einen Nachrichten-Skill für Lübeck entwickelt.Alexa, was ist in Lübeck los?

Zeugensuche nach Handtaschen-Raub

Dr. Bernd Brandes-Druba (Vorsitzender, li.), Dr. Jörn Biel (Vorstand), Dr. Lutz Wilde (Beseler-Preisträger), Dr. Michael Paarmann (Landeskonservator); Dr. Ulrik Schlenz (Vorstand). Foto: Schlenz für Denkmalfonds Schleswig-HolsteinLübecker Denkmalpfleger bekommt Beseler-Preis

Hauke Wegner ist Kandidat im Viertel vor dem Mühlentor.CDU: Unterstützung für Wochenmarkt am Brink

Unsere Topstory

Klos: Lübeck hat sich über den Tisch ziehen lassen

Statt einer öffentlichen Toilette gibt es jetzt ein Hotel am Markt. Die Politik ist entsetzt. Fotos: JWDie nicht vorhandene Toilette auf dem Markt sorgt für politischen Wirbel. "Lübeck hat sich über den Tisch ziehen lassen", sagt SPD-Politiker Frank Zahn und kündigt einen Sonderausschuss an. Die Verwaltung ist ebenfalls enttäuscht, dass es keine brauchbare Lösung gibt. Ihre Alternative: Für 400.000 Euro entsteht eine Toilette in der Fischstraße.

Grüne Lübeck

Unsere Nachrichten im Überblick


Ulrich Krause mahnt eine zügige Umsetzung des Bauprojektes am Howingsbrook an.

CDU. Bezahlbarer Wohnraum für Travemünde

Die steigenden Bettenzahlen in Travemünde haben nicht nur Auswirkungen auf die Gästezahlen. Auch die Zahl der Arbeitsplätze im Tourismus in Travemünde steigt und damit der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum für die Beschäftigten, sagt die CDU-Fraktion.


Euroimmun-Chef Winfried Stöcker möchte einen neuen Produktionsstandort in Görlitz schaffen.

Euroimmun möchte in Görlitz investieren

Das Lübecker Unternehmen Euroimmun möchte kräftig investieren und 500 bis 600 Arbeitsplätze schaffen. Das berichtete der Unternehmer Winfried Stöcker am Sonntag dem Sender "Radio Lausitz". Er möchte in Görlitz einen neuen Produktionsstandort aufbauen.


Die Kaufmannschaft zeichnet alle zwei Jahre besonders gelungene Gewerbebauten aus. Foto: Olaf Malzahn

Kaufmannschaft lobt zehnten Architekturpreis aus

Ab sofort können sich alle gewerblichen Bauherren aus Industrie, Dienstleistung, Handwerk und Handel für die diesjährige Auszeichnung der Kaufmannschaft zu Lübeck bewerben. Die Bewerber müssen in den Jahren 2016/2017 in Lübeck oder dem Umland ein Gebäude besonders attraktiv umgebaut, saniert oder neu geschaffen haben.


Das Trauercafé findet in der Geschäftsstelle der Lübecker Hospizbewegung, Breite Straße 50, statt.

Trauercafe in der Lübecker Hospizbewegung

Die Lübecker Hospizbewegung lädt am Mittwoch, 25. April, in das Trauercafé "Schwerelos" in der Geschäftsstelle, Breite Straße 50, von 15 bis 17 Uhr ein. Das Trauercafé wurde für Menschen eingerichtet, die sich über die Themen Sterben und Tod austauschen oder mit Gleichgesinnten sprechen möchten.


Angler rettet sich durch Sprung vom Boot vor einer Yacht

In seinem Schlauchboot sitzend betätigte sich ein 38-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen am Sonntag auf der Ostsee in einem Kilometer Entfernung zur Küste von Sierksdorf als Sportangler. Gegen 16 Uhr sah er eine größere Motoryacht auf sich zukommen...



Daniel Schlichting, Peter Petereit und Jan Lindenau diskutierten mit den Marktkaufleuten und Kunden.

SPD unterstützt Marktbeschicker am Brink

"Der Markt 'Am Brink' benötigt dringend eine Frischzellenkur. Sowohl Marktbesucher wie auch die Marktbeschicker haben auf die schwierige Situation auf dem Marktplatz hingewiesen. Der gesamte Platz strahlt keine Attraktivität aus", sagt die SPD-Fraktion.


Harald Quirder kandidiert für die SPD in Schlutup.

SPD Schlutup informiert auf dem Wochenmarkt

Der Schlutuper Bürgerschaftskandidat der SPD, Harald Quirder, steht Interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche und Anregungen am Mittwoch, 25. April, am Infostand "Am Schlutuper Markt" von 9 bis 13 Uhr zur Verfügung.


Frank Müller-Horn stellt Lösungsansätze für die Innenstadt vor.

Unabhängige: Innenstadt wohin?

Kurz vor der Perspektivenwerkstadt laden die Unabhängigen zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein, am Mittwoch, den 25. April um 18 Uhr ins Kultur-Café, St. Annen-Straße 1. Frank Müller-Horn, Stadtökonom und langjährig in der Stadtsanierung tätig, befasst sich mit bisherigen Lösungsansätzen.


Markus Domin und Stefanie Grimm haben einen Nachrichten-Skill für Lübeck entwickelt.

Alexa, was ist in Lübeck los?

Man kann Nachrichten im Internet lesen. Es geht aber auch einfacher, wenn man den schnellen Überblick haben möchte: Alexa, die Sprachsteuerung von Amazon, liest jetzt die Schlagzeilen von HL-live.de vor.


Zukunftstag für Mädchen und Jungen am UKSH

Am Donnerstag, 26. April, finden der Girls´ Day und der Boys´ Day statt: An den diesjährigen Zukunftstagen für Jungen und Mädchen bietet das UKSH jungen Menschen wieder die Chance, verschiedene Berufe aus nächster Nähe kennenzulernen. Alle Plätze sind bereits vergeben.


Sportbad am Donnerstag eingeschränkt nutzbar

Am Donnerstag, 26. April, finden im Sportbad St. Lorenz Abschlussprüfungen zum Fachangestellten für Bäderbetriebe statt. Zusätzlich läuft der gewohnte Schul- und Vereinsbetrieb. Es wird um Verständnis gebeten, dass die öffentlichen Wasserflächen von 15 bis 19 Uhr eingeschränkt sind und nur 25 Meter- statt 50-Meter-Bahnen zur Verfügung stehen.


Litterärisches Gespräch in der Gemeinnützigen

Die Gemeinnützige, Königstraße 5, lädt am Donnerstag, 26. April, um 19.30 Uhr zum "Litterärischen Gespräch" in den Bildersaal ein. Dr. Brigitte Heise spricht über "Edvard Munch und Henrik Ibsen - Eine fruchtbare Text-Bild-Beziehung". Der Eintritt ist frei.


Frauenwerk: Jetzt anmelden zum Märchennachmittag

Zum Hexentanz und Lichterglanz lädt das Ev. Frauenwerk in Lübeck, Steinrader Weg 11, am Sonnabend, 28. April 2018, ein. Von 16 bis 18 Uhr werden Mädchen und Mütter, Tanten und Nichten, Omas und Enkelinnen oder Freundinnen ab acht Jahren eingeladen, den Erzählungen eines schottischen Hexenmärchens zu lauschen.


Maher Babakerd wird gemeinsam mit Dr. Markus Schäfer zu zahlreichen

Sana: Infoveranstaltung zur Andrologie

Am Donnerstag, 26. April, findet um 18 Uhr in der Sana Klinik eine Informationsveranstaltung für die Öffentlichkeit statt. Unter dem Titel "Der Androloge - Der Gynäkologe für den Mann" wird die Klinik für Urologie unter anderem zu den Themen Unerfüllter Kinderwunsch und Impotenz informieren.


Zeugensuche nach Handtaschen-Raub

Am Dienstagnachmittag, 17. April 2018, kam es auf dem Bahnhofsgelände in Bad Schwartau zum Raub einer Handtasche. Der Täter wurde durch einen Passanten verfolgt und auch gestellt. Die Handtasche konnte der Geschädigten wieder übergeben werden. Die Polizei sucht Zeugen.



Bei der Müllsammel-Aktion wurden mehrere Säcke Müll am Trave-Ufer gesammelt. Foto: GAL

GAL: Müllsammel-Aktion am Earth Day war ein Erfolg

Am Sonntag hatte die GAL-WählerInnengemeinschaft dazu aufgerufen, in Gothmund am Trave-Ufer Müll zu sammeln. Insgesamt beteiligten sich 16 Freiwillige daran, davon auch Mitglieder vom BUND und Greenpeace Lübeck sowie aktive Bürger.


Am Freitag stellten sich die Kandidaten für die Kommunalwahl vor. Foto: CDU Stockelsdorf

CDU Stockelsdorf stellt Kommunalwahl-Kandidaten vor

Unter dem Slogan "Wir, für Stockelsdorf. Politik mit Augenmaß" stellte die CDU Stockelsdorf jetzt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die 14 Wahlkreise in der Gemeinde Stockelsdorf und die drei Wahlkreise für den Kreistag zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018 vor.


Dr. Bernd Brandes-Druba (Vorsitzender, li.), Dr. Jörn Biel (Vorstand), Dr. Lutz Wilde (Beseler-Preisträger), Dr. Michael Paarmann (Landeskonservator); Dr. Ulrik Schlenz (Vorstand). Foto: Schlenz für Denkmalfonds Schleswig-Holstein

Lübecker Denkmalpfleger bekommt Beseler-Preis

Der Denkmalfonds Schleswig-Holstein verlieh am 21. April 2018 im Bürgerschaftssaal des Rathauses zu Lübeck im Rahmen seiner öffentlichen Mitgliederversammlung Dr. Lutz Wilde, Denkmalpfleger aus Lübeck, den "Dr. Hartwig-Beseler-Preis 2017".


Hauke Wegner ist Kandidat im Viertel vor dem Mühlentor.

CDU: Unterstützung für Wochenmarkt am Brink

Die Händlerinnen und Händler des Wochenmarkts Am Brink führen seit Samstag eine Unterschriftensammlung durch, um auf die angespannte Parkplatzsituation hinzuweisen, welche durch Baucontainer nun noch weiter verschärft wurde.


Lübeck begleitet die Fahrradsaison mit einem Aktionsprogramm. Foto: RB/Archiv

Stadt startet Kampagne für das Radfahren

Pünktlich zum Start in die Fahrradsaison hat das Aktionsbündnis "Lübeck fährt Rad" ein abwechslungsreiches Programm mit neun verschiedenen Hinweisen zu Radtouren, Vorträgen, Fahrradwettbewerben und Aktionstagen zusammengestellt. Ab Anfang Mai werben auch wieder Lübecker auf Plakaten für das umweltfreundliche Verkehrsmittel.


data-ad-format='auto'>