HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Unsere Schlagzeilen


Antje Jansen möchte einen Nahverkehr, der Menschen zum Umsteigen vom Auto auf den Bus bewegt.GAL streben 20 Prozent Bus-Nutzung

Am Samstagabend wurde in St. Aegidien an den Kniefall von Willy Brandt in Warschau erinnert. Foto: JW/ArchivGedenken an den Kniefall Brandts im Warschauer Ghetto

Thorsten Fürter, der bereits im Januar die Anfrage im Hauptausschuss gestellt hatte, sieht Fortschritte beim Ausbau.Fürter sieht Fortschritte bei E-Mobilität in Lübeck

Die Feuerwehr sicherte die Dachziegel von einer Drehleiter aus. Fotos: VGErster Sturmeinsatz für die Feuerwehr


Mit konzentrierter Leistung segelte Sven Kruse aus Hamburg zu seinem fünften Sieg auf der Wakenitz. Fotos: Udo OttEisarsch: Fünfter Sieg für Sven Kruse

Bei einem Auffahrunfall mit einem Linienbus wurde eine Person verletzt. Fotos: Oliver KlinkEin Verletzter bei Unfall mit Linienbus

Christopher Lötsch setzt auf eine Überwachung der Verkehrsregeln in der Innenstadt.CDU: Keine Änderung beim Mobilitätskonzept

Ellen Naß erinnert an den Bischof Nikolaus.Der Nikolaus als Vorbild

Schäfer & Co. Lübeck

Unsere Topstory

Kostenlose Busse brachten keine neuen Fahrgäste

Auch bei großen Andrang auf den Lübecker Weihnachtsmarkt wird es keine Rabatt-Aktionen für Linienbusse geben. Foto: JWIm vergangenen Jahr gab es einen Adventssamstag, an dem der Busverkehr in Lübeck kostenlos war. Jetzt hat die Stadt einen Bericht vorgelegt, warum die Aktion nicht wiederholt wird. Sie war nicht nur teuer, sondern brachte auch keine neuen Fahrgäste.

Feuerwerk Nord

Unsere Nachrichten im Überblick


Antje Jansen möchte einen Nahverkehr, der Menschen zum Umsteigen vom Auto auf den Bus bewegt.

GAL streben 20 Prozent Bus-Nutzung

Die GAL strebt für den nächsten Haushalt eine Initiative an, die eine Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs in Lübeck so attraktiv macht, dass die Lübecker mindestens 20 Prozent aller Wege mit den Bussen bewältigen.


Claudia Krause, Leiterin der DRK-Kleiderläden, VfB-Vorstand Florian Möller und Taher Hamad Amen, Schneider im DRK-"StoffReich" (v.l.) mit den fertigen Upcycling-Produkten. Foto: DRK Lübeck

Grün-weißes Upcycling: DRK und VfB kooperieren

Das Deutsche Rote Kreuz Lübeck feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges, der VfB Lübeck sein 100-jähriges Bestehen. Das Doppel-Jubiläum ist ein willkommener Anlass für die gemeinsame Sache – und das für den guten Zweck. Aus nicht mehr benötigten Spielertrikots werden im DRK-Kleiderladen "StoffReich" tolle Fanartikel gefertigt.


In Lübeck sind Zimtsterne eine beliebte Spezialität in der Weihnachtsbäckerei. Zimt hilft auch bei Magen-Darm- Beschwerden. Foto: AOK

AOK: Weihnachtsgewürze sorgen für Wohlbefinden

In der Adventszeit dürfen sie nicht fehlen: Von A wie Anis bis Z wie Zimt. Durch diese Gewürze erhalten Speisen und Getränke eine feine und oft exotische Note. In der dunklen Jahreszeit helfen sie auch gegen kalte Hände und Füße. "Wenn es draußen kalt ist, sorgen exotische Gewürze für Wärme von innen und sind dabei auch noch gesund", sagt AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch.


Am Samstagabend wurde in St. Aegidien an den Kniefall von Willy Brandt in Warschau erinnert. Foto: JW/Archiv

Gedenken an den Kniefall Brandts im Warschauer Ghetto

Im vergangenen Jahr war St. Jakobi am Koberg Ort des Geschehens. Dieses Mal lud die "Stiftung zum 7. Dezember 1970" in die Aegidienkirche ein. Mit sehr unterschiedlichen Mitteln wurde an den Kniefall Willy Brandts am Mahnmal des Warschauer Ghettos von 1970 erinnert, an jene Geste, die als Bild um die Welt ging. 2018 war es eine Multi-Media-Vorführung, in diesem Jahr ein ungewöhnliches und bei uns unbekanntes Theater-Oratorium, "Der Weg der Verheißung".


Die Arbeitsuchendmeldung ist auch bequem von zu Hause aus möglich.

Arbeitsagentur Lübeck: Arbeitssuche frühzeitig starten

Wenn der Verlust des Arbeitsplatzes droht, empfiehlt die Agentur für Arbeit den Betroffenen, rechtzeitig die Arbeitssuche zu starten und die Ansprüche auf Arbeitslosengeld zu sichern. Besonders wegen der kommenden Feiertage ist es ratsam, nicht erst bis zum Monatsende zu warten. Wer einige Tage vor dem Monatswechsel erscheint, kann mit kürzeren Wartezeiten rechnen.


Das Evangelische Frauenwerk lädt am Donnerstag zu einer Adventsoase ein.

Adventsoase im Evangelischen Frauenwerk

Das Ev. Frauenwerk, Steinrader Weg 11, lädt ein zu einer Adventsoase am Donnerstag, 12. Dezember 2019. Beginn ist um 16 Uhr. An diesem Nachmittag beschäftigen sich die Teilnehmerinnen mit Angedachtem, Musikalischem, Überraschendem und es gibt Raum für Ruhe, Stärkung und Austausch.


Auch Handarbeiten stehen bei Kaffee und Kuchen wieder auf dem Programm.

Marienpastorin Inga Meissner im Seniorentreff

Am Dienstag, dem 10. Dezember, wird beim "Offenen Seniorentreff" an St. Marien im Marienwerkhaus (Marienkirchhof 2-3) wieder gespielt. Und auch Handarbeiten stehen bei Kaffee und Kuchen wieder auf dem Programm.


Die Kreisvorsitzenden, Simone Stojan und Jasper Balke laden zum nächsten Stadtteiltreffen ein.

Hochschulstadtteil: Treffen der Grünen-Gruppe

Die Lübecker Grünen laden herzlich erneut ein zum nächsten Stadtteiltreffen der Grünen Gruppe im Hochschulstadtteil am Montag, dem 9. Dezember 2019 um 19 Uhr in das Restaurant Zeus, (Paul-Ehrlich-Straße 1-3) in Lübeck.


Seniorenakademie: Spanischlehrer gesucht

Für ihre Spanischkurse am Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag sucht die Seniorenakademie dringend eine/n Spanischlehrer/in. Interessenten melden sich bitte unter Tel. 0451/76331 oder per Mail an die Seniorenakademie in St. Marien.


Thorsten Fürter, der bereits im Januar die Anfrage im Hauptausschuss gestellt hatte, sieht Fortschritte beim Ausbau.

Fürter sieht Fortschritte bei E-Mobilität in Lübeck

Auf Anfrage der Grünen hat der Bürgermeister jetzt umfassend Auskunft zum aktuellen Stand des Ausbaus der E-Mobilität in Lübeck gegeben. Das Thema steht für Dienstag auf der Tagesordnung des Hauptausschusses. Thorsten Fürter, der bereits im Januar die Anfrage im Hauptausschuss gestellt hatte, sieht Fortschritte beim Ausbau.


Sparkasse zu Lübeck

Die Feuerwehr sicherte die Dachziegel von einer Drehleiter aus. Fotos: VG

Erster Sturmeinsatz für die Feuerwehr

In Lübeck wird es in den kommenden Tagen zunehmend stürmisch. Einen ersten Einsatz für die Feuerwehr gab es am Samstagmittag in der Straße Wakenitzmauer in der Innenstadt. Dort drohten Dachziegel in die Tiefe zu stürzen.


Mit konzentrierter Leistung segelte Sven Kruse aus Hamburg zu seinem fünften Sieg auf der Wakenitz. Fotos: Udo Ott

Eisarsch: Fünfter Sieg für Sven Kruse

Der Eisarsch des Lübecker Yacht-Club ist in der Neuzeit angekommen. Mit der Neuausschreibung der Traditionsregatta erstmals auch für Frauen ist die Meldezahl gegenüber dem Vorjahr deutlich angestiegen. 74 hartgesottene Seglerinnen und Segler im Erwachsenenalter stürzten sich in den Optimisten-Kinderjollen auf der Wakenitz in das Rennen.


Das Spiel gegen St. Pauli musste abgesagt werden.

VfB: Auswärtsspiel beim FC St. Pauli II fällt aus

Das für Sonntag angesetztes Auswärtsspiel des VfB Lübeck beim FC St. Pauli II wurde am Nachmittag abgesagt. Stark anhaltende Regenfälle haben den Platz im Norderstedter Edmund-Plambeck-Stadion unbespielbar gemacht. Ein Nachholtermin steht aktuell noch nicht fest.


In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses und Ausschuss für den "Kurbetrieb Travemünde (KBT)", des Hauptausschusses und des Werkausschusses EBL .

Drei Ausschüsse tagen in der kommenden Woche

In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses und Ausschuss für den "Kurbetrieb Travemünde (KBT)", des Hauptausschusses und des Werkausschusses EBL der Hansestadt Lübeck zur öffentlichen Beratung. Die Sitzung des Ausschusses für Kultur und Denkmalpflege entfällt. Gäste sind zur Teilnahme am öffentlichen Teil der Sitzung herzlich eingeladen.


Der Laternenumzug führt an die Untertrave. Foto: JW/Archiv

Omas gegen Rechts: Leuchten für die Demokratie

Die "Omas gegen Rechts" laden am Dienstag, 10. Dezember, um 16.30 Uhr zu einem Laternenumzug unter dem Motto "Leuchten für die Demokratie" ein. Treffpunkt ist die Breite Straße, Ecke Beckergrube. Die Abschluss findet an der Brücke vor der MuK statt.


Bei einem Auffahrunfall mit einem Linienbus wurde eine Person verletzt. Fotos: Oliver Klink

Ein Verletzter bei Unfall mit Linienbus

Am Samstag gegen 10.30 Uhr kam es in der Moislinger Allee Höhe Roter Löwe zu einem Auffahrunfall mit einem Linienbus. Nach ersten Angaben der Polizei erlitt eine Person eine Kopfverletzung und musste in die Uni-Klinik gebracht werden.


Der Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof befindet sich in der 
Vorrader Straße 81.

Ringstedtenhof: Weihnachten im Stall

Kinder zwischen 4 und 7 Jahren sind eingeladen am 11. Dezember von 15 bis 17 Uhr Weihnachten im Stall auf dem Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof zu feiern. Zur Einstimmung auf Weihnachten basteln die Kinder für die Tiere und bringen ihre vorweihnachtlichen Gaben in den Stall.


Christopher Lötsch setzt auf eine Überwachung der Verkehrsregeln in der Innenstadt.

CDU: Keine Änderung beim Mobilitätskonzept

Die Bürgerschaft hat in ihrer letzten Sitzung über einen Antrag der Linken beraten, die Einbahnstraßenregelungen in den Rippenstraßen zu ändern. Dadurch könne der Verkehr in der Königstraße reduziert werden. Für Christopher Lötsch (CDU) ist der Ansatz richtig, aber die Diskussion überflüssig.


Die Zuschauer sahen in der Hansehölle ein bis zur letzten Sekunde spannendes Spiel.

Handball: VfL gewinnt gegen Coburg

Der VfL Lübeck-Schwartau feiert nach zuvor zwei Unentschieden wieder einen Sieg. Gegen den HSC Coburg siegte das Team von Trainer Piotr Przybecki in einem emotionsgeladenen Spiel 29:27 (13:14).


Ellen Naß erinnert an den Bischof Nikolaus.

Der Nikolaus als Vorbild

Pastorin i.R. Ellen Naß erinnert in ihren Gedanken zum Wochenende an den Nikolaus. Für viele Kinder ist er eine Figur, die am 6. Dezember Süßigkeiten und Geschenke verteilt. Doch es gab auch den echten Nikolaus, der den Menschen in Not half.



Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.