HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Unsere Schlagzeilen


Fridays for Future fordert erste Maßnahmen im Haushalt 2021 zu berücksichtigen.Fridays for Future ruft zur Demo auf

Bei dem heftigen Aufprall wurden drei Personen verletzt. Fotos: Oliver KlinkAlkohol: Drei Verletzte bei Unfall

Für das Spiel HSV gegen VfB Lübeck sind bereits 4100 Tickets verkauft. Foto: VfBHSV auf der Lohmühle: Bereits 4100 Tickets verkauft

Die Uni verabschiedet 661 Absolventen.Uni verabschiedet 661 Absolventen


Immer wieder kommt zu Farbschmierereien an dem Blitzer. Foto: ArchivSchon wieder Farbattacke auf Blitzer

Symbolbild.Strohballen am Krumbecker Hof angezündet

Symbolbild.Plüsch-Katze im Kleidercontainer

Neurowissenschaftler am Institut für Psychologie der Universität zu Lübeck stellen einen Mythos auf den Prüfstand. Foto: Archiv/Uni. L.Lübecker Forscher stellen Mythos auf den Prüfstand

Schäfer & Co. Lübeck

Unsere Topstory

Wuhan-Virus: Kommt die Rettung aus Lübeck?

Prof. Rolf Hilgenfeld ist weltweit anerkannter Experte für den Corona-Virus. Fotos, O-Ton: Harald DenckmannDer Lübecker Spitzenforscher Prof. Rolf Hilgenfeld sitzt im Flugzeug nach China. Im Gepäck hat er unter Umständen Substanzen von Hemmstoffen, die der Schlüssel zu einer späteren Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie sein können. Pharma-Firmen haben an dem wenig verbreiteten Virus kein Interesse, in Lübeck wird seit Jahren zu diesem Thema geforscht.

Unsere Nachrichten im Überblick


Fridays for Future fordert erste Maßnahmen im Haushalt 2021 zu berücksichtigen.

Fridays for Future ruft zur Demo auf

Am 24. Januar organisiert die Ortsgruppe Lübeck der Bewegung "Fridays for Future", bestehend aus Schülern und Studierenden der Lübecker (Hoch-)Schulen, eine Demonstration unter dem Motto "Klimanotstand umsetzen!". Die Demonstration beginnt um 12 Uhr auf dem Klingenberg und dauert etwa zwei Stunden.


Bei dem heftigen Aufprall wurden drei Personen verletzt. Fotos: Oliver Klink

Alkohol: Drei Verletzte bei Unfall

Am Mittwoch gegen 16.53 Uhr kam es in der Fackenburger Allee vor der Fußgängerampel an der Waisenhofallee zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Unfallursache ist nach ersten Erkenntnissen Alkohol.


Die Teilnehmer sind eingeladen, biblischen Bildern mit gestalterischen Mitteln und in Ihrer ganz eigenen kreativen ART auf die Spur zu kommen.

Bibel-Art: Biblischen Bildern auf der Spur

Das Ev. Frauenwerk, Steinrader Weg 11, lädt ein zu "Bibel-Art - Glaube künstlerIsCH" am Mittwoch, dem 29. Januar, von 16 bis 19 Uhr. Statt Bibelworte mit dem Verstand zu durchdringen und zu diskutieren, will man sie mit unseren Sinnen erfahren. Spiritualität und Kreativität bereichern sich.


Für das Spiel HSV gegen VfB Lübeck sind bereits 4100 Tickets verkauft. Foto: VfB

HSV auf der Lohmühle: Bereits 4100 Tickets verkauft

Dem Lübschen Fußballjahr steht das erste Highlight ins Haus. Der Zweitliga-Zweite Hamburger SV kommt am Donnerstag zu einem Vorbereitungsspiel auf die Lohmühle. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Entgegen anderslautender Pressemeldungen ist das Spiel aktuell (und auch aufgrund der Wetterprognosen) nicht gefährdet.


Die Priwall IV war die erste Nutzerin der neuen Anlage. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Stadt hat neue Slipanlage

Am Mittwoch wurde auf dem Betriebshof Trave der Lübeck Port Authority (LPA), Am Kattegatt 9, auf der Herreninsel die neue Slipanlage eingeweiht. Der neue Bauhof wird schon seit über einem Jahr von der LPA betrieben, nun konnte auch die neue Slipanlage, mit der Schiffe aus dem Wasser an Land gezogen werden können, fertig gestellt werden.



Die Uni verabschiedet 661 Absolventen.

Uni verabschiedet 661 Absolventen

Mit zwei Festveranstaltungen am 24. und 25. Januar verabschiedet die Universität zu Lübeck ihre Absolventinnen und Absolventen. Zu feiern sind insgesamt 661 erworbene Studienabschlüsse. 359 Bachelorprüfungen wurden 2019 erfolgreich abgelegt sowie im zweiten Halbjahr insgesamt 302 Prüfungen zum Masterabschluss, zum Staatsexamen (im Studiengang Medizin) und zur Erlangung des Doktorgrades.


Carl Löfström spielt ab Sommer in der Hansehalle.

Handball: Löfström wechselt nach Lübeck

Der VfL Lübeck-Schwartau vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Carl Löfström wechselt im Sommer vom TSV Bayer Dormagen nach Lübeck. Der Kreisläufer unterschreibt beim VfL einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022.


Die Lübecker Stadtmütter unterstützen Interessierte bei der Beteiligung am Verfahren. Foto: Stadtmütter

Stadtmütter unterstützen beim Integrationskonzept

Bereits im September 2019 haben die Lübecker Stadtmütter aktiv an dem Beteiligungsprozess „Zusammen.Lübeck.Leben“ mitgewirkt. Jetzt helfen sie auch bei der Beteiligung am Kommunalen Integrationskonzept.


Von rechts: Anna Zerrath, Projektleiterin Rente Krüger und Elke Schäfer. Foto: Archiv/Landwege e.V.

Naturerlebnisse für Menschen mit Demenz

Nach einer Pause über den Jahreswechsel bietet der Verein "Landwege" ab dem 29. Januar 2020 wieder sein Programm für Menschen mit Demenz an. Seit August 2019 läuft das 3-stündige Nachmittagsangebot "Naturerleben auf dem Bauernhof – ein Angebot für Menschen mit Demenz" als anerkanntes Betreuungs- und Entlastungsangebot.


Von links: Volker Maaß, Ulrich Kubicki, Britta Holtz, Michael Holtz, Carsten Biehlig

The Reetz: Handgemachte Musik zum Wohl der Tiere

"The Reetz" treten am Samstag, dem 25. Januar, live in der New Wunderbar in der Ziegelstraße 129 in Lübeck auf und spielen handgemachte Musik aus den 60ern bis 90ern in gemütlicher Atmosphäre. Es werden dabei Spenden für das Tierheim Lübeck gesammelt.



Die AG Belt Hamburg organisiert Veranstaltungen zum Thema Beltquerung. Foto: Beltretter/Archiv

AG Belt Hamburg: Veranstaltung zum Belt-Tunnel

Die AG Belt Hamburg, die mit mehreren Bürgerinitiativen, der Allianz gegen die FFBQ und den Beltrettern arbeitet, organisiert eine Veranstaltungsreihe zum Festen Fehmarnbeltquerung. Auftakt ist am 25. Januar in Bad Schwartau.


Immer wieder kommt zu Farbschmierereien an dem Blitzer. Foto: Archiv

Schon wieder Farbattacke auf Blitzer

Am vergangenen Samstagmorgen, 18. Januar, wurden Beamte des 3. Polizeireviers Lübeck in die Roeckstraße geschickt, da offenbar der städtische Blitzeranhänger mit Farbe beschmiert wurde. Der Täter hinterließ allerdings eine Farbspur.


Symbolbild.

Strohballen am Krumbecker Hof angezündet

Am Mittwochmorgen, 22. Januar 2020, wurde ein Spaziergänger auf den Brand mehrerer Strohballen auf dem Krumbecker Hof aufmerksam. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Die Verbraucherzentrale Lübeck befindet sich in der
Fleischhauerstraße 45.

Vortrag zu Heizungsmodernisierung

Viele Hausbesitzer warten mit dem Austausch ihrer alten Heizkessel zu lange. Auch wenn die Werte laut Schornsteinfeger in Ordnung sind, arbeiten alte Heizungen trotzdem nicht effizient und zuverlässig. Es lohnt sich also, rechtzeitig einen Austausch der Heizung zu planen. Ein Vortrag in der Verbraucherzentrale will aufklären.


Symbolbild.

Plüsch-Katze im Kleidercontainer

Am Montagabend, 20. Januar, ging ein Passant mit seinem Hund in der Briggstraße spazieren. Der Mann vernahm aus einem dort abgestellten Altkleidercontainer leises Katzengewimmer und informierte die Polizei.


Neurowissenschaftler am Institut für Psychologie der Universität zu Lübeck stellen einen Mythos auf den Prüfstand. Foto: Archiv/Uni. L.

Lübecker Forscher stellen Mythos auf den Prüfstand

Häufig schließen wir unsere Augen, wenn wir konzentriert zuhören. Aber hören wir mit geschlossenen Augen wirklich besser als mit offenen Augen? Um diese Frage zu beantworten, haben Neurowissenschaftler an der Universität zu Lübeck die Hirnströme beim Zuhören mit offenen und geschlossenen Augen untersucht.


Bürgermeister Jan Lindenau weihte die neue Brücke mit seiner Amtskollegin aus Stockelsdorf Julia Samtleben ein. Foto: Hansestadt Lübeck

Neue Brücke über den Landgraben

Seit 1999 gibt es eine Fußgängerbrücke über den Landgraben zwischen Lübeck und Stockelsdorf. Jetzt musste ein Neubau her. Die Finanzierung haben beide Gemeinden zusammen übernommen. Am Mittwoch wurde die Brücke eingeweiht.


Marcel Möller verlässt den VfL.

Handball: Marcel Möller verlässt den VfL im Sommer

Marcel Möller wird den VfL Lübeck-Schwartau nach dieser Saison verlassen. Beide Seiten haben sich darauf geeinigt, den im Sommer auslaufenden Vertrag des 29-Jährigen nach zwei Jahren beim VfL Lübeck-Schwartau nicht zu verlängern.


Tina Knappik und Stephan Schuldt von der Suchtberatungsstelle der Vorwerker Diakonie stehen Angehörigen von Suchtkranken zur Seite. Foto: Kristin Wendt

Angehörige von Suchtkranken sind nicht allein

Wenn jemand in der Familie oder der Partner an einer Sucht erkrankt ist, sind die Angehörigen ebenfalls betroffen. Die Vorwerker Diakonie bietet den Angehörigen einen Treffen an, das alle zwei Wochen stattfindet.


Seit 2012 gehört auch Lübeck zur Metropolregion Hamburg.

Digitalisierungsprojekt zur Metropolregion Hamburg

Um den Wirtschaftsstandort Metropolregion Hamburg weiter zu stärken, vermarkten die Kreise, Landkreise und Städte der Metropolregion Hamburg ihre Gewerbeflächen gemeinsam. Auf Ebene einer Metropolregion ist dies bundesweit einmalig. Das Gewerbeflächen-Tool GEFIS ermöglicht jetzt auch ein regionsweites Monitoring zur bedarfsgerechten Planung und Entwicklung von Flächen.



Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.