Unsere Schlagzeilen


Die Veranstalter erwarten eine Rekord-Teilnehmerzahl beim Stadtwerke Lübeck Marathon. Foto: JWÜber 4000 Läufer zum Marathon erwartet

Radfahrer am Berliner Platz schwer verletzt

Antje Jansen kündigt an, das Thema in die Bürgerschaft zu bringen.GAL: Keine Räume für die AfD!

Nackter im Aufzug - Polizei mit Eisbrocken beworfen

LUV Shopping

Bürgermeister Bernd Saxe, Bausenatorin Joanna Glogau und Veranstalterin Dr. Jutta Sczakiel konnten keine Einigung erzielen. Fotos: VGStadt: An uns scheitert der Weihnachtsmarkt nicht

Der Mann wurde vom Rettungsdienst betreut. Fotos: VGPassanten retten Mann aus dem Kanal

Die MS Birka Stockholm lief am Mittwochmorgen in Travemünde ein. Fotos: Karl Erhard VögeleMS Birka Stockholm - Zweiter Besuch in Travemünde

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt


Unsere Topstory

Ein Kombi-Bahnsteig ohne Kombi

Büsche statt Busse: auch nach sechs Jahren halten die Busse nicht an dem für 1,4 Millionen Euro gebauten neuen Bahnsteig. Foto: VGVor sechs Jahren erhielt der Strandbahnhof Travemünde einen Kombi-Bahnsteig. Fahrgäste sollten bequem und barrierefrei vom Zug in den Bus umsteigen können. Doch der Bus fehlt immer noch. Ob er irgendwann kommen wird, ist noch unklar.


Unsere Nachrichten im Überblick


Samstagfrühstück der AWO fällt aus

Das geplante Samstagsfrühstück des AWO Treff Marli, Lauerhofstraße 37 a, am Samstag, den 26. August, um 10 Uhr fällt wegen Krankheit aus. Das nächste Samstagsfrühstück findet wieder am 30. September statt.


Laienkanzel mit Dr. Andreas Tietze

Am Sonntag, 20. August 2017 predigt Dr. Andreas Tietze, Präses der Synode der Nordkirche und Mitglied des Landtags Schleswig-Holstein (Bündnis 90/die Grünen), um 10.40 Uhr in St. Jakobi Lübeck. Sein Thema: lautet „Ihr sollt mir ein Königreich von Priestern und ein heiliges Volk sein“ – Der Exodus aus politischer Perspektive. Die Liturgie hat Pröpstin Petra Kallies.


Die Fregatte Lübeck wird ab kommende Woche in der Ägäis eingesetzt. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Fregatte Lübeck im Einsatz in der Ägäis

Am Montag, den 21. August 2017, um 10 Uhr, verlässt die Fregatte "Lübeck" ihren Heimathafen Wilhelmshaven, um die Fregatte "Brandenburg" bei der Standing NATO Maritime Group 2 (SNMG2) in der Ägäis abzulösen.


Luise Amtsberg und Konstantin von Notz stehen am Freitag für Gespräche zur Verfügung. Foto: Grüne

Grün-Schnack mit Spitzenkandidaten

Wer einmal ganz persönlich mit Luise Amtsberg und Konstantin von Notz, den beiden Spitzenkandidaten der Schleswig-Holsteinischen Grünen zur Bundestagswahl 2017 ins Gespräch kommen möchte, ist zu einem Grünen Stammtisch herzlich eingeladen. Der "Grün-Schnack" findet am Freitag, den 18. August 2017, um 19 Uhr im "Alten Zolln" in der Mühlenstraße 93 in Lübeck statt.


Die Veranstalter erwarten eine Rekord-Teilnehmerzahl beim Stadtwerke Lübeck Marathon. Foto: JW

Über 4000 Läufer zum Marathon erwartet

Die Anmeldezahlen für den 10. Stadtwerke Lübeck Marathon sind so gut wie nie zuvor! Der 10. Stadtwerke Lübeck Marathon am 8. Oktober erwartet über 4000 Teilnehmer aus der Region, ganz Deutschland und vielen Ecken der Welt. Die Vorzeichen für den Jubiläumsevent stehen dabei besser denn je.


Radfahrer am Berliner Platz schwer verletzt

Am Mittwochvormittag wurde ein 55-jähriger Radfahrer aus Lübeck bei einem Unfall am Berliner Platz schwer verletzt, als er gegen 9.20 Uhr nach ersten Ermittlungen offenbar die Vorfahrt eines Busses des Stadtverkehr Lübeck missachtete.


Antje Jansen kündigt an, das Thema in die Bürgerschaft zu bringen.

GAL: Keine Räume für die AfD!

Die Fraktion grün+alternativ+links (GAL) in der Lübecker Bürgerschaft findet es "unerträglich, dass die AfD für ihre rechtspopulistische Wahlpropaganda nun schon das dritte Mal in diesem Jahr unter das Dach der Media Docks schlüpfen darf."


Nackter im Aufzug - Polizei mit Eisbrocken beworfen

Zwei Mal musste das 2. Polizeirevier am Abend des 15. August einen Funkwagen in die Karavellenstraße entsenden, weil es Probleme mit einem Bewohner des dortigen Hochhauses gab.


Bürgermeister Bernd Saxe, Bausenatorin Joanna Glogau und Veranstalterin Dr. Jutta Sczakiel konnten keine Einigung erzielen. Fotos: VG

Stadt: An uns scheitert der Weihnachtsmarkt nicht

In der vergangenen Woche sagte der Verband Frau und Kultur seinen beliebten Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital ab. Am Mittwoch betonte die Stadtverwaltung bei einer Pressekonferenz, dass der Markt hätte stattfinden können. Man sei bereit, die Baustelle bis zum 5. November abzubauen.


Parkplätze auf der Nördlichen Wallhalbinsel gesperrt

Die Polizeidirektion Lübeck teilt mit, dass am Donnerstag, 17. August, aufgrund einer Veranstaltung die Parkplätze auf der Wallhalbinsel nicht zur Verfügung stehen. Die dortige Gastronomie "Strandsalon" kann nur zu Fuß erreicht werden.



Marienorganist Johannes Unger musiziert am Donnerstag an der großen Orgel der Marienkirche. Foto: Olaf Malzahn

Lübecker Orgelsommer in St. Marien

Am Donnerstag, 17. August, musiziert Marienorganist Johannes Unger an der großen Orgel der Marienkirche und setzt damit den erfolgreichen Lübecker Orgelsommer fort. Kinder haben freien Eintritt.


Der Mann wurde vom Rettungsdienst betreut. Fotos: VG

Passanten retten Mann aus dem Kanal

Am Mittwoch gegen 11.35 Uhr sprang ein offensichtlich alkoholisierte Mann an der Hubbrücke in den Elbe-Lübeck-Kanal. Passanten handelten sofort. Sie warfen ihm einen Rettungsring zu und konnten ihn an Land ziehen.


Friederike Garbe (links) erhält von Katharina Ohm und Mitgliedern des Kanga Trainings die Spende. Foto: Agapehaus

Mütter tanzten für das Agape-Haus

Katharina Ohm und die Mitglieder des "Kanga"-Trainings stellten im Juni in der Lübecker Fußgängerzone das spezielle Training für Mütter und werdende Mütter nach dem Motto "Die Mama wird fit und ihr Baby macht mit" vor. Dabei wurden Spenden gesammelt, die jetzt übergeben wurden.


Vincent Dellwig ist am Freitag zu Gast im Tonfink. Foto: Veranstalter

Vincent Dellwig zu Gast im Tonfink

Der Lübecker Gitarrist und Songwriter Vincent Dellwig nimmt seine Zuhörer in eine Welt der Gitarrenmusik mit. Am Freitag, 18. August, ist er um 20 Uhr live im Tonfink, Große Burgstraße 46, zu erleben. Der Eintritt ist frei, es wird der Hut für Künstlerspenden herum gereicht.


Die MS Birka Stockholm lief am Mittwochmorgen in Travemünde ein. Fotos: Karl Erhard Vögele

MS Birka Stockholm - Zweiter Besuch in Travemünde

Beim Erstanlauf des Kreuzfahrers in Travemünde im Juni gab es aus diesem Anlass eine kleine Zeremonie. Björn Blomqvist (CEO) und Frau Satu Andersson (General Manager) der Birka Cruises baten zusammen mit der Mannschaft zu einem Empfang eines in der Schifffahrt gepflegtem Rituals, der "Plaque and Key Ceremony".


Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Im Einmündungsbereich Bundesstraße 76 zum Wiesenweg in Timmendorfer Strand kam es am Dienstag, 15. August, gegen 14.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt.


Reparieren macht Spaß und ist nachhaltig. Foto: Archiv

Repaircafe zu Gast in Luther-Melanchthon

Das RepairCafé Phillipus ist onTour und bietet Samstag, 19. August, von 14 bis 18 Uhr Hilfe zur Selbsthilfe. In den Räumen der Kirchengemeinde Luther-Melanchthon zu Lübeck, Moislinger Allee 96, treffen sich Interessierte bei Café und Keksen zum gemeinsamen Reparieren defekter Geräte.


VfB gibt letzte Infos zum Pokalspiel

Nach dem Regionalliga-Heimspiel gegen den BSV Rehden steht am Mittwoch bereits das nächste Heimspiel auf dem Programm. Diesmal geht es im Viertelfinale des Landespokals gegen den Ligakonkurrenten SC Weiche Flensburg ums Weiterkommen. Anstoß ist um 19.30 Uhr.


In der Pötenitzer Wiek brütet seit einigen Jahren eine große Kolonie der Fluss-Seeschwalben. Foto: JW

Exkursionsfahrt zur Seeschwalbeninsel: Jetzt anmelden

Am Ostufer der Pötenitzer Wiek brütet seit einigen Jahren eine große Kolonie der Fluss-Seeschwalben auf einer künstlich angelegten Kiesinsel. Von Bord des Arbeitsbootes "Hyla" können am Sonntag, 20. August, unter fachkundiger Führung diese seltenen Seevögel störungsfrei beobachtet werden.


Die große Orgel von St. Jakobi. Foto: Arvid Gast

Lübecker Orgelsommer 2017 in St. Jakobi

Am Freitag, 18. August, setzt Daniel Oyarzabàl aus Spanien um 19 Uhr an den historischen Orgeln der Jakobikirche den Lübecker Orgelsommer in St. Jakobi fort. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sechs Euro.


data-ad-format='auto'>