Buswerbung

IHK: Aktionstag zur Unternehmensnachfolge

Text vom 18.06.2017: Die IHK zu Lübeck informiert Interessenten am bundesweiten "Aktionstag Unternehmensnachfolge", Mittwoch, 21. Juni 2017, in Lübeck über Möglichkeiten, Herangehensweise und Herausforderungen.

Vom Mitarbeiter zum Chef – Die Übernahme eines bestehenden, erfolgreichen Unternehmens kann eine große Chance für kluge Köpfe sein. Mit ihrer Initiative „Mein Unternehmen Zukunft“ hat es sich die IHK zu Lübeck unter anderem zur Aufgabe gemacht, mehr Menschen für das Unternehmertum zu begeistern und für einen Weg in die Selbstständigkeit zu motivieren. Grundlage einer Nachfolge auf einen Chefposten ist eine sorgfältige Planung.

In der Zeit von 10 bis etwa 16 Uhr berichten Experten in Workshops und Vorträgen über die wichtigsten Schritte bei der Übernahme. Auch die Themen Recht und Finanzierung nehmen einen breiten Raum ein. Beispiele aus der Praxis sollen Mut machen. Im Gespräch mit Coach Susanne Dahncke schildert Kirsten Schierholz ihre Erfahrungen beim Einstieg in die Geschäftsführung des Familienunternehmens eskage-eskamint Schierholz GmbH in Bad Oldesloe.

Die Teilnahme am "Aktionstag Unternehmensnachfolge" in der IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Annika Körlin unter Telefon 0451/6006-184 oder per E-Mail an koerlin@ihk-luebeck.de entgegen.

Autor: IHK

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.