Dachdecker löschen Brand

Text vom 23.05.2018: Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr kam es bei Schweißarbeiten auf einem Flachdach im Heiweg zu einem Brand. Die Dachdecker alarmierten sofort die Feuerwehr. Gleichzeitig starteten sie eigene Löscharbeiten, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern.

Es gelang den Handwerkern, mit einem Gartenschlauch den Brand unter Kontrolle zu bringen und schließlich komplett abzulöschen. Als die Feuerwehr eintraf, musste die Brandstelle nur noch kontrolliert werden. Glutnester wurden nicht mehr gefunden.

Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle. Foto: Oliver Klink

Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle. Foto: Oliver Klink

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.