Weihnachtszauber erneut in Gefahr?

Text vom 24.05.2018: Im vergangenen Jahr plante Wolfgang Hovestädt einen großen Weihnachtsmarkt in Travemünde Das Vorhaben scheiterte, da die Kulturbühne ihre Räume verloren hat. Auch dieses Jahr gibt es Probleme: In Travemünde fehlt es an Parkplätzen, so die Behörden.

Wolfgang Hovestädt engagiert sich seit vielen Jahren für Travemünde. Er betrieb die Kulturbühne, die immer noch einen neuen Standort sucht. Außerdem organisiert er das jährliche Shanty-Festival und plant bereits im zweiten Jahr einen "Weihnachtszauber". Doch der droht erneut zu scheitern. Der Grund: In Travemünde sind die Parkplätze knapp, der Parkplatz Leuchtenfeld kann deshalb nicht genutzt werden.

Auf der Spitze des Parkplatzes Leuchtenfeld zur Vorderreihe sollte der Weihnachtsmarkt aufgebaut werden und vom 28. November bis 31. Dezember täglich geöffnet sein. In einem beheizten Zelt plant Hovestädt ein abwechslungsreiches Programm. Die Künstler habe er schon, berichtet er. Außerdem habe ein "Weihnachtszirkus" seinen Besuch angekündigt.

Doch es gibt ein Problem: Ab Weihnachten ist auch der "Neujahrsgarten" im Brügmanngarten geöffnet. Dann werde der Parkplatz Leuchtenfeld für die Besucher benötigt, so die Verwaltung. Hovestädt müsse seinen Weihnachtszauber vor den lukrativen Feiertagen abbauen. Außerdem sei ungeklärt, wo die Fahrzeuge seiner Schausteller abgestellt werden können. Der Kurbetrieb spricht von einer "angespannten Parkplatzsituation" in Travemünde.

Die Begründung überrascht, denn das Leuchtenfeld soll umgebaut werden. Langfristig soll ein Teil der Parkplätze entfallen.

Der Weihnachtszauber auf dem Leuchtenfeld droht erneut zu scheitern. Grund: Es gibt zu wenig Parkplätze in Travemünde. Foto: Karl Erhard Vögele

Der Weihnachtszauber auf dem Leuchtenfeld droht erneut zu scheitern. Grund: Es gibt zu wenig Parkplätze in Travemünde. Foto: Karl Erhard Vögele

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.