HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Selbsthilfe-Cafe feiert zweijähriges Bestehen

Archiv-Text vom 24.05.2018: Am Freitag, 25. Mai, findet von 16 bis 18 Uhr wieder das KISS-Café im "Kleinen Haus" vor der Kahlhorststraße 35a, Gebäude 49, statt. Mitglieder unterschiedlicher Selbsthilfegruppen treffen sich zum Austausch bei Kaffee und Kuchen.

"Zwei Jahre besteht schon dieses monatliche Treffen in angenehmer und entspannter Atmosphäre und so feiern wir dieses Mal quasi einen kleinen Geburtstag", Anja von Eitzen und Dr. Kirstin Hartung von KISS. "Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder von Selbsthilfegruppen und alle an Selbsthilfe interessierten Personen. Bei dem schönen Wetter werden wir auch Tische und Stühle nach draußen stellen können, um dort bei Kaffee und Kuchen zu plaudern."

Am Freitag findet wieder der offene Selbsthilfetreff im kleinen Haus vor der Kahlhorststraße 35a statt. Foto: Verein

Am Freitag findet wieder der offene Selbsthilfetreff im kleinen Haus vor der Kahlhorststraße 35a statt. Foto: Verein

Autor: KISS

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.