HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
24.04.2019, 0.00 Uhr: HSV: Traumtor reicht nicht - Leipzig abgezockt ins Finale
23.04.2019, 23.16 Uhr: Beau Beech versenkt Chemnitz
23.04.2019, 22.37 Uhr: HSV: Einmal Jattatata! Dann bleibt das Wunder aus
23.04.2019, 21.45 Uhr: SC Rönnau rückt auf den zweiten Tabellenplatz vor
23.04.2019, 21.05 Uhr: Landesliga: Phönix in Hartenholm vor Sprung auf Platz 2?

TuS Tennis-Damen zu Gast beim Tabellenführer

Text vom 09.06.2018: Die Tennis-Damen des TuS Lübeck 93 gastieren am Samstag um 13.30 Uhr beim Bremerhavener TV von 1905. Der souveräne Tabellenführer der Nordliga hat vier Siege in vier Spielen gefeiert. Obwohl die Vorzeichen klar sind, liebäugeln die Lübecker mit einer Überraschung.

"Nach dem ersten Saisonsieg gegen den SVE Wiefelstede rechnen sich die Mädels sogar etwas aus", sagt TuS-Teamchef Markus Nagel. Das 17-jährige Talent Paula Prehn, die Nummer zwei, legte am Donnerstag indes eine extra Trainingseinheit zur Vorbereitung auf das letzte Auswärtsspiel mit ihrem älteren Bruder Noah (21) bei hochsommerlichen Temperaturen auf der TuS-Anlage an der Schlutuper Straße ein.

Fest steht, dass der Aufsteiger in Bremerhaven nichts zu verlieren hat und befreit aufspielen kann. Die Gäste treten in Bestbesetzung an.

Paula Prehn will mit den TuS-Damen für eine Überraschung in Bremerhaven sorgen. Foto: privat

Paula Prehn will mit den TuS-Damen für eine Überraschung in Bremerhaven sorgen. Foto: privat

Autor: TuS Lübeck 93

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.