Exkursion: Natur erleben im Lauerholz

Text vom 15.06.2018: Das Lauerholz ist der größte Stadtwald unter den Forsten der Hansestadt Lübeck und stellt als "grüne Lunge" den Lebensraum für eine Vielzahl heimischer Vogelarten. Auf einer naturkundlichen Exkursion vom Museum für Natur und Umwelt und dem NABU Lübeck am Sonntag, 17. Juni, können die Teilnehmer Natur pur im Lauerholz erleben.

Ob Wald, Naturschutz, Vogelkunde – unter der Leitung von Ralph Stahlbaum (NABU Lübeck) lernen die TeilnehmerInnen alles, was sie schon immer über das Lauerholz wissen wollten. Die Exkursion beginnt um 8 Uhr und dauert etwa drei Stunden. Treffpunkt ist die Haltestelle "Försterei" der Linie 11, Wesloer Landstraße. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Autor: Lübecker Museen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.