HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Ran an die Renn-Enten!

Archiv-Text vom 15.06.2018: In zwei Wochen findet das 4. Lübecker Entenrennen statt. Der Vorverkauf läuft, zum Beispiel am 16. Juni im Citti Park und eine Woche später bei Luv Shopping. Mit einem Einsatz von fünf Euro kann jeder Pate einer Rennente werden - und einen von vielen Preisen gewinnen.



"Einfaches Prinzip – Familienspaß mit großer Wirkung! Dieses Jahr haben wir den Ehrgeiz, 7000 Rennenten an den Start zu bringen, da gleich vier Clubs das Rennen veranstalten werden" freut sich Kerstin Kummer, die Initiatorin vom Rotary Club Lübeck Holstentor. Unterstützt werden sie wie in den Vorjahren von dem Rotaract Club Hansestadt Lübeck und der Lübecker Ruder-Gesellschaft v. 1885 e.V.. Der Erlös kommt der Gewaltprävention in Lübecker Schulen zu gute. Das Projekt ist derzeit eines von vielen Projekten des Fördervereins für Kinder e.V. "Wir hoffen, dieses wichtige Projekt mit mindestens 15.000 Euro unterstützen zu können", sagt Klaus Jung vom Club Lübeck Burgtor. Für fünf Euro kann eine Rennente gekauft werden. Mit dieser Patenschaft tut man nicht nur Gutes, es locken über 100 attraktive Preise, der Hauptgewinn ist eine Kreuzfahrt für zwei Personen.

Am 30. Juni 2018 ist es soweit, die RennEnten werden aus ihrem Winter-Trainingslager wieder in den Elbe-Lübeck-Kanal entlassen. Das "4. Lübecker Entenrennen" startet um 15 Uhr. Mit einem Radlader werden alle Enten gleichzeitig von der Rehderbrücke in die Kanaltrave gekippt. Dann wird es spannend. Die ersten Enten erwarten wir nach 30 Minuten an der Ziellinie unterhalb der Hüxtertorbrücke. Die schnellsten Enten gewinnen.

Die Enten werden am 16. Juni im Citti-Park und am 23. Juni bei LUV Shopping verkauft. Am Renntag können ab 12 Uhr Patenschaften auf dem LRG-Gelände übernommen werden. Unter www.entenrennen-luebeck.de kann eine Ente auch online gebucht werden.

Im vergangenen Jahr gingen 4700 Enten an den Start. Fotos: JW/Archiv

Im vergangenen Jahr gingen 4700 Enten an den Start. Fotos: JW/Archiv

Autor: Veranstalter/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.