Birte Bernstein erzählt Geschichten über Lübeck

Text vom 17.06.2018: Die Geschichtenwerkstatt "Koffer voll Geschichten" macht Märchen von hier und anderswo für Kinder (und Erwachsene) erlebbar. Anlässlich des 875-jährigen Stadtjubiläums erzählt Birte Bernstein am 22. Juni 2018 um 16 Uhr Lübecker Geschichten und Sagen, die die Zuhörer durch die Stadt mitnehmen und Erstaunliches zu berichten wissen.

Anschließend wird das Gehörte "erspielt": zum Beispiel als kleines Theaterstück, als musikalische Vertonung mit Instrumenten und Klängen oder auch als Legespiel mit Hilfe kleiner Requisiten der Geschichte. Die Kinder nehmen Geschichten und Märchen mit nach Hause, die sie durch Hören, Spielen und Erleben verinnerlicht haben und mit Kopf und Herz noch lange erinnern.

Mitmachen können alle Kinder ab fünf Jahren - größere und ganz große Ohren sind ebenfalls herzlich in der Kinder- und Jugendbibliothek, Hundestraße 5-17, willkommen. Der Eintritt ist frei.

Birte Bernstein erzählt Geschichten und Sagen über Lübeck.

Birte Bernstein erzählt Geschichten und Sagen über Lübeck.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.