HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Reise-Vortrag über Kuba

Archiv-Text vom 25.06.2018: "Kuba im Umbruch - Reiseskizzen 2001 bis 2017" ist das Thema zweier Reisen von Stephanie Göhler in die isolierte Welt der Karibikinsel. Interessierte und Globetrotter sind am Mittwoch, 27. Juni, zu einem Vortrag um 19 Uhr im Bildersaal der Gemeinnützigen, Königstraße 5, herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Kuba hat zwei Währungen und zwei Wirtschaftssysteme. Extreme kennzeichnen das gegenwärtige Bild: Sozialistische Planwirtschaft einerseits und Öffnung ür Unternehmertum auf privater Ebene, Armut und Mangel, eine blühende Kunstszene, klotzige Verdienstmöglichkeiten im Tourismus gegen harte Devisen stehen nebeneinander.

Die Reise führte die Referentin Stephanie Göhler von der Gesellschaft für Geographie und Völkerkunde in den südwestlichen Teil Kubas, die Regenwälder der Atlantikseite, über die historischen Städte Santiago, Camagüey, Sancti Spiritus, in Naturreservate und die Gedenkstätte der gescheiterten Invasion in der Schweinebucht nach Havanna.

Referentin Stephanie Göhler berichtet am Mittwoch in einem Vortrag über ihre Reisen nach Kuba. Foto: Veranstalter

Referentin Stephanie Göhler berichtet am Mittwoch in einem Vortrag über ihre Reisen nach Kuba. Foto: Veranstalter

Autor: Gemeinnützige

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.