HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Zeugensuche nach Einbruch in Verbrauchermarkt

Archiv-Text vom 25.06.2018: In der Nacht von Sonntag auf Montag, 24. auf 25. Juni, wurde ein Verbrauchermarkt im Stockelsdorfer "Rathausmarkt" gegen 23.45 Uhr von bisher noch unbekannten Tätern aufgesucht.

Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge verschafften sich zwei Personen Zutritt zu dem Supermarkt, indem sie zunächst eine Scheibe zum Verkaufsraum einwarfen. Im Inneren des Marktes zerstörten die Täter eine Scheibe einer Glasvitrine, in der sich Elektronikartikel befanden, und verließen den Verkaufsraum mit ihrem Stehlgut durch die zuvor eingeworfene Scheibe. Einer Zeugin zufolge flüchteten die Täter in Richtung "Kirchplatz" und von dort weiter in Richtung "Am Wasserwerk". Teile des aus der Vitrine entwendeten Diebesguts wurden durch Polizeibeamte später auf einem nahegelegenen Grundstück aufgefunden.

Bei den beiden Tätern handelt es sich vermutlich um männliche Personen. Der Beschreibung einer Zeugin zufolge trug eine der beiden Personen eine graue Kapuzenjacke, die andere Person sei komplett schwarz gekleidet gewesen.

Zeugenhinweise werden an die Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau, Telefon 0451/220750, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Symbolbild

Symbolbild

Autor: PD Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.