HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Jazz mit Quintessenz

Archiv-Text vom 29.06.2018: Jazz mit dem Trio "Quintessenz" gibt es am Samstag, 30. Juni, im Finder's Café, An der Untertrave 96. Achim Widdel (Klavier/ Synthesizer), Olaf Erdmann (Schlagzeug) und Frederic Ruckes (Bass) spielen eigene Kompositionen jenseits des American Songbooks auf der Suche nach einem neuen Sound zwischen Latin-, Modern Jazz und Jazzfunk.

Groovige und schnellere Kompositionen treffen auf stimmungsvolle Balladen. Klavier-, Synthesizer-, Bass- und Schlagzeugsoli lassen die Arrangements immer wieder neu erscheinen. An diesem Abend stellen sie ihr neues Programm vor.

Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Finder's Café. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Achim Widdel (Klavier/ Synthesizer), Olaf Erdmann (Schlagzeug) und Frederic Ruckes (Bass) sind das Trio 'Quintessenz'. Foto: Veranstalter

Achim Widdel (Klavier/ Synthesizer), Olaf Erdmann (Schlagzeug) und Frederic Ruckes (Bass) sind das Trio 'Quintessenz'. Foto: Veranstalter

Autor: Veranstalter/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.