HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Schützen und Musikzüge in St. Marien

Archiv-Text vom 08.07.2018: Den Volksfestzug gibt seit 1848, seit dem Jahr 2004 wird er von einem Gottesdienst in St. Marien begleitet. Und so zogen am Sonntagvormittag Schützenvereine, Schausteller und Musikzüge in die Kirche ein.



Der Festzugottesdienst wurde von den "Black Drummalls" des ESV Hansa, der DJB Deutsche Jugendbrassband und dem Akkordeon Orchester Saubert begleitet. Für viele Teilnehmer ging es gleich weiter in die Hüxtertorallee. Dort formierte sich der Festzug.

Vor dem Volksfestzug gab es einen Gottesdienst in St. Marien. Fotos: privat

Vor dem Volksfestzug gab es einen Gottesdienst in St. Marien. Fotos: privat

Autor: red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.