HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Neue Ausstellung in der Kunsttankstelle

Archiv-Text vom 09.07.2018: Am Mittwoch, 11. Juli, wird in der Kunsttankstelle Defacto Art, Wallstraße 3-5, um 19 Uhr die Ausstellung "Ameos Kunstpreis 2018, künstlerische Talente stellen sich vor" eröffnet. Die Ausstellung läuft bis zum 21. Juli 2018.

Der "Ameos Kunstpreis-Wettbewerb" richtete sich an alle künstlerisch tätigen Patienten und Bewohner mit einer psychischen Erkrankung oder geistigen Behinderung, die in einer Ameos Einrichtung leben oder dort betreut und behandelt werden. 73 von 173 eingereichten Arbeiten wurden schon in einer Ausstellung in Neustadt vorgestellt. Kriterien zur Auswahl waren der künstlerische Ausdruck, die Individualität der Werke sowie die handwerklichen Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Eine prominente Jury aus dem Kunst- und Kulturbereich wählte noch drei Preisträger.

Nach der Ausstellung in Neustadt sind die Arbeiten an mehreren Orten in Deutschland zu sehen, jetzt in Lübeck. Eröffnet wird am Mittwoch, 11. Juli, um 19 Uhr. Die weiteren Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag 13 bis 18 Uhr und Samstag/Sonntag 12 bis 17 Uhr.

Am Mittwoch wird eine Ausstellung mit Werken aus dem 'Ameos Kunstpreis-Wettbewerb' eröffnet. Foto: Veranstalter

Am Mittwoch wird eine Ausstellung mit Werken aus dem 'Ameos Kunstpreis-Wettbewerb' eröffnet. Foto: Veranstalter

Autor: Veranstalter/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.