HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Timmendorfer Strand: Einbrecher dank Nachbarn gestellt

Archiv-Text vom 20.07.2018: Gegen 1.20 Uhr erregten am frühen Freitagmorgen zwei dunkle, in der Strandallee in Timmendorfer Strand abgestellte Autos die Aufmerksamkeit eines Nachbarn. Der Mann informierte die Polizei.

Noch während des Telefonats konnte der Anrufer beobachten, dass die beiden Fahrzeuge, ein Audi A3 und ein VW Golf, von insgesamt sechs Personen bestiegen wurden. Sofort danach setzten die Fahrzeuge, von denen der Anrufer der Polizei auch die Kennzeichen benennen konnte, sich zügig in Richtung Timmendorfer Platz in Bewegung.

Die Regionalleitstelle der Polizei schickte mehrere Funkwagen zum Einsatzort, denen es schließlich gelang, eines der auf der A1 in Richtung Hamburg flüchtigen Fahrzeuge im Bereich der Anschlussstelle Ratekau zu stellen. Bei den vier in dem Fahrzeug befindlichen Tatverdächtigen handelte es sich um in Hamburg wohnhafte Männer im Alter von 21 bis 24 Jahren.

Gegen die vier Tatverdächtigen wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls eingeleitet. In dem von den Flüchtigen genutzten Fahrzeug wurden Einbruchswerkzeuge sowie Diebesgut aufgefunden, dessen Herkunft mit großer Wahrscheinlichkeit einem Tatort in Hamburg zuzuordnen ist.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die Beschuldigten wieder entlassen. Bei der Besichtigung des Tatorts des missglückten Einbruchs in der Timmendorfer Strandallee stellten die Beamten Vorbereitungshandlungen für einen beabsichtigten Einbruch fest, der offenbar durch die Aufmerksamkeit eines Nachbarn unterbunden werden konnte.

Symbolbild

Symbolbild

Autor: PD Lübeck/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.