HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Haus-Abriss misslungen: THW im Einsatz

Archiv-Text vom 21.07.2018: Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr in die Ziegelstraße alarmiert. Dort wird aktuell ein Hausabriss durchgeführt. Bei den Nachbarn gab es allerdings Probleme. Es bildeten sich Risse, die Wände drohten einzustürzen.



Die Polizei evakuierte die Nachbarhäuser und sperrte den Gehweg. Ein Statiker prüfte die Situation. Er stellte fest, dass umgehend Sicherungsmaßnahmen einzuleiten sind. Dem Inhaber des Hauses gelang es nicht, beauftragte Abrissunternehmen zu erreichen. Auch andere Firmen wollten den Auftrag nicht übernehmen.



Das Technische Hilfswerk ist eingesprungen. Seit dem Nachmittag sind Helfer dabei, die Seitenwände abzustützen.



Am Montag wird die städtische Bauverwaltung über das weitere Vorgehen entscheiden.

Das Technische Hilfswerk hat die Absicherung der Mauern übernommen. Fotos: Oliver Klink

Das Technische Hilfswerk hat die Absicherung der Mauern übernommen. Fotos: Oliver Klink

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.