HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Ferienaktion im Hansemuseum: Mit Feder und Tinte

Archiv-Text vom 23.07.2018: In der Hansezeit war es eine besondere Gabe, schreiben zu können. Doch wer schrieb damals wem und warum? Und wozu ist das Schreiben in einer digitaler werdenden Gesellschaft eigentlich noch gut? Das können Kinder an drei Terminen im Juli und August bei der Ferienaktion "Mit Feder und Tinte" entdecken.

Am Mittwoch, 25. Juli, 1. August und 8. August, startet der Workshop jeweils um 11 Uhr mit einem kurzen Rundgang durch die Dauerausstellung des Europäischen Hansemuseums. Anschließend können die Nachwuchs-Kaufleute mit historischen Materialien ihre eigenen mittelalterlichen Briefe schreiben – und das Schriftstück am Ende sogar versiegeln.

Die Ferienaktion dauert etwa 2,5 Stunden und ist geeignet für Kinder von 8 bis 14 Jahren; die Kosten betragen acht Euro pro Person (inklusive Material). Zur Teilnahme ist eine Anmeldung unter Telefon 0451/80909913 erforderlich.

Kinder von acht bis 14 Jahren sind zur Ferienaktion 'Mit Feder und Tinte' eingeladen. Foto: Europäisches Hansemuseum

Kinder von acht bis 14 Jahren sind zur Ferienaktion 'Mit Feder und Tinte' eingeladen. Foto: Europäisches Hansemuseum

Autor: EHM

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.