HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Pflegestützpunkt berät in der Wohnberatung

Archiv-Text vom 23.07.2018: Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes in der Hansestadt Lübeck beraten und unterstützen Betroffene und deren Angehörige in belastenden Pflegesituationen. Sie geben Informationen zur Pflegeversicherung, zu verschiedenen Pflegeangeboten und deren Finanzierung.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Servicezeiten im Verwaltungszentrum Mühlentor wird jeden vierten Mittwoch im Monat eine Sprechstunde in der Wohnberatung "Wohnen im Alter", Kolberger Platz 1, angeboten. Die nächste Sprechstunde findet am Mittwoch, 25. Juli, von 13 bis 16 Uhr, statt. Die Beratung ist unabhängig, neutral und kostenfrei.

Die Wohnberatung "Wohnen im Alter" ist regelmäßig montags und dienstags von 10 bis 13 Uhr und mittwochs von 13 bis 16 Uhr für Informationen zu Wohnraumanpassungsmaßnahmen und zur Besichtigung der Ausstellung über Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag geöffnet. Das Angebot ist kostenfrei und nicht mit einem Verkaufsinteresse verbunden.

Weitere Informationen erhalten Betroffene im Pflegestützpunkt unter der Telefonnummer 0451/122-4931.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.