HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Kulinarische Hanseführung durch Lübeck

Archiv-Text vom 23.07.2018: Unter dem Titel "Butter bei die Fische" wird am Sonnabend, 28. Juli, erstmals zu einer kulinarischen Führung durch die Lübecker Altstadt eingeladen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

"Hat he denn ok Butter bi de Fische?" war eine allseits bekannte Frage zu Zeiten der Hanse und bedeutete "Hat er denn auch Geld?". Wer zum Fisch keine Buttertunke hatte, dem fehlte ein wesentlicher Bestandteil der Mahlzeit. In Lübeck werden im Sommer drei Termine für eine kulinarische Stadtführung unter dem Motto "Butter bei die Fische" geboten, um interessierten Bürgern und Gästen eine genussvolle Reise durch die Zeit der Hanse zu ermöglichen. Insgesamt sieben Hansestädte der Metropolregion Hamburg bieten im Rahmen eines gemeinsamen Projekts jeweils eine eigene Erlebnisführung "Butter bei die Fische" an und laden zu einer leckeren Rundreise durch den hohen Norden ein. Mit dabei sind Hamburg, Buxtehude, Wismar, Lüneburg, Stade, Lübeck und Uelzen.

"Der kulinarische Rundgang durch die Straßen, Gänge und Höfe der Lübecker Altstadt ist wirklich etwas ganz Besonderes und führt zu den kleinen und feinen Geheimnissen unserer Königin", freut sich Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH. "Die Kooperation von sieben Hansestädten in der Metropolregion Hamburg ermöglicht ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis und leckeres City-Hopping von Hansestadt zu Hansestadt."

Die Erlebnisführung in Lübeck beinhaltet neben diversen kulinarischen Genüssen quasi im Vorbeigehen auch das Kennenlernen einiger Sehenswürdigkeiten auf der Altstadtinsel und eine kleine Warenkunde, mit welchen Gütern die Lübschen Kaufleute zur Hansezeit im Ostseeraum Handel trieben. Während der etwa zweistündigen Tour werden an ausgewählten Stationen fünf Kostproben hochwertiger Lübeck-Produkte präsentiert. Besondere Höhepunkte sind die Besuche in der Schokoladenmanufaktur Evers & Tochter, in der Engelsbäckerei und im Weinhaus von Melle. Ergänzt wird die Führung durch Anekdoten, spannende Einblicke in die Stadtgeschichte "875 Jahre Lübeck" und die Lebensart Lübscher Bürger sowie ein kleines Abschiedspräsent zum Mitnehmen.

Die Führungen "Butter bei die Fische" durch die Lübecker Altstadt finden an folgenden drei Samstagen in diesem Jahr statt: 28. Juli, 4. August und 29. September. Start jeweils um 10 Uhr an der Tourist-Information am Holstentor (Gruppenführungen nach Vereinbarung). Die Teilnahme kostet pro Person 35 Euro, Buchung über die Tourist-Information am Holstentor.

Die Stadtführungen in Lübeck sind eine Veranstaltung der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit "Lübecker Kultouren".

An drei Samstagen wird zu einer kulinarischen Hanseführung eingeladen.

An drei Samstagen wird zu einer kulinarischen Hanseführung eingeladen.

Autor: LTM/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.