HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Dampfpinasse Mathilda auf dem Rückweg

Archiv-Text vom 16.08.2018: Vier Tage lang war die Dampfpinasse Mathilda in Travemünde zu Gast, am Freitag beginnt die Rückfahrt nach Hamburg. Die erste Übernachtung findet beim LMC Lübeck an der Lachswehr statt. Von dort geht es am Samstag weiter durch den Elbe-Lübeck-Kanal.



Seit dem Jahr 2006 gehört Mathilda zum Bestand des Museumshafens Oevelgönne e.V. (MHOe). Die Pinasse ist das kleinste Schiff in der Dampferflotte des Vereins. Die Zweizylinder-Expansionsdampfmaschine bringt 29 PS auf die Welle. So erreicht Mathilda eine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit von circa neun Stundenkilometern.



Mit den Spendengeldern, die in Mathildas "Schmiergeldkanne" gesammelt werden, finanzieren die Hamburger ausschließlich die dringend benötigten Materialien für den Betrieb und die Instandhaltung des Schiffes und seiner Maschine.



Mathilda in Zahlen

Heimathafen: Hamburg, Eigner: Museumshafen Oevelgönne e.V.
Rumpf: Länge über alles zwölf Meter, Breite 2,90 Meter, Tiefgang 80 Zentimeter, Wasserverdrängung: 6,5 Tonnen
Maschine: 2-Zylinder - Expansionsdampfmaschine: 29 PS, Fabrikat Philips, 1912, England
Kohlebefeuerter Wasserrohrkessel: von Alex Ritchie, England, Heizfläche: 6,9 Quadratmeter, Rostfläche: 0,33 Quadratmeter, Verbrauch pro Stunde: rund 16 Kilogramm Steinkohle

Am Freitag kann die Dampfpinasse noch auf der Trave, ab Samstag auf dem Elbe-Lübeck-Kanal bewundert werden. Fotos: Karl Erhard Vögele

Am Freitag kann die Dampfpinasse noch auf der Trave, ab Samstag auf dem Elbe-Lübeck-Kanal bewundert werden. Fotos: Karl Erhard Vögele

Autor: KEV

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.