HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Schwere Körperverletzung am ZOB

Archiv-Text vom 31.08.2018: Am Freitag gegen 16.22 Uhr kam es zu einem größeren Einsatz am ZOB. Zeugen meldeten eine Schlägerei mit mehreren Personen. Einige Anrufer meldeten auch, dass ein Messer gezogen worden sei. Das konnte die Polizei beim Eintreffen aber nicht feststellen.

Offenbar war auf einen am Boden liegenden Beteiligten eingetreten worden. Der erlitt schwere Kopfverletzungen musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei stellte die Personalien von drei Tatverdächtigen fest. Gegen sie wurde eine Anzeige wegen schwerer Körperverletzungen gefertigt. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung liegen noch keine Angaben vor.

Symbolbild

Symbolbild

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.