HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Pflanzenjäger und Könige: Vortrag im Naturkunde-Museum

Archiv-Text vom 11.09.2018: Bei einem Vortrag von Petra Bellm-Spiekermann am Samstag, 15. September 2018, veranstaltet vom Museum für Natur und Umwelt und dem Grünen Kreis Lübeck, erhalten Besucher einen erlebnisreichen Einblick in die Schönheit und die Geschichte dieses botanischen Gartens. Der Vortrag findet im Naturkunde-Museum, Eingang Mühlendamm/Ecke Musterbahn, statt und beginnt um 15.30 Uhr.

Ein Garten mit vielen Gesichtern: Kew Gardens, eine im Südwesten Londons gelegene ausgedehnte und für ihre Gewächshäuser bekannte Parkanlage, entstand im 17. Jahrhundert aus königlichen Lustgärten, die 1840 erweitert und schließlich zu einem botanischen Garten wurden.

Heute ist Kew Gardens nicht nur ein Freizeitgarten, sondern auch eine Forschungseinrichtung von Weltruf. Der Besuch ist kostenfrei.

Der Besuch zum Vortrag im Naturkunde-Museum am Samstag ist kostenfrei. Foto: JW/Archiv

Der Besuch zum Vortrag im Naturkunde-Museum am Samstag ist kostenfrei. Foto: JW/Archiv

Autor: Kulturstiftung HL/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.