Freddy Farzadi auf dem Theaterschiff

Wussten Sie, dass es gesetzlich vorgeschrieben ist, bei Ihrer eigenen Hochzeit persönlich anwesend zu sein? Oder, dass Ihre Ehe aufgehoben werden kann, wenn Sie bei der Eheschließung bewusstlos waren? Wenn nicht, dann ist Freddy Farzadis Show am 3. Oktober um 20 Uhr auf dem Theaterschiff Lübeck ein Pflichttermin.

In seinem neuen Programm "Ich bieg mir das zu Recht!" wandert der halb-Iraner mit dem Zuschauer und der BGB-Machete durch den Deutschen Paragraphendschungel. Die Expertise dazu hat Farzadi, ist er doch Rechtsanwalt a.D. Sein Studium hat er sich als Türsteher auf der Hamburger Reeperbahn finanziert. Wie passt das zusammen? Ganz einfach: Tagsüber lernte Freddy Fälle aus dem deutschen Strafrecht und abends die "Protagonisten" dazu kennen, so dass natürlich auch zahlreiche Anekdoten aus seiner Zeit auf der Reeperbahn nicht fehlen dürfen. So verwehrte er betrunkenen Nachtschwärmern schon mal Zutritt zur Diskothek unter Berufung auf das Hausrecht nach §§ 858ff., 903, 1004 BGB –  oder wie es kürzer heißt: "Du nicht!".

Der Eintritt kostet 20 Euro.

Freddy Farzadi ist am Mittwoch auf dem Theaterschiff zu erleben. Foto: Guido Kollmeier

Freddy Farzadi ist am Mittwoch auf dem Theaterschiff zu erleben. Foto: Guido Kollmeier

Autor: Veranstalter

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.