Vorderreihe in Travemünde ab Montag wieder befahrbar

Am kommenden Montag, 8. Oktober 2018, greift die Winterregelung in der Travemünder Vorderreihe wieder. Somit kann diese, während der Sommerregelung verkehrsberuhigte Straße, durch den motorisierten Individualverkehr wieder genutzt werden.

Im Sommerhalbjahr ist dort lediglich das Befahren per Fahrrad und die Durchfahrt für Hotelgäste erlaubt.

Im Bereich „An der Obertrave/Marlesgrube“ wird die sogenannte Sommerregelung in diesem Jahr erstmalig beibehalten. Das bedeutet, dass ein durchgängiges Befahren der Obertrave künftig nur für Radfahrer möglich ist. Diese Verkehrsführung wurde mit Beginn des Projektes „Mitten in Lübeck“ dauerhaft eingerichtet. Lediglich die Parkplätze für Bewohner und Besucher der Altstadt, welche im Sommer unter anderem für die Außengastronomie und Veranstaltungen zur Verfügung stehen, werden wieder eingerichtet.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Änderungen zu beachten.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.