HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Polizei sucht Radfahrer nach Unfall

Archiv-Text vom 23.10.2018: Am vergangenen Sonntag, 21. Oktober, fuhr gegen 14.30 Uhr eine 85-jährige Kücknitzerin mit ihrem roten Suzuki Alto auf der Travemünder Landstraße (Kreisstraße 20) aus Travemünde kommen nach links in die Elbingstraße. Dabei übersah sie offenbar einen Fahrradfahrer auf den Radweg in Richtung Travemünde fahrend. Es kam zum Unfall.

Nach einem kurzen Gespräch fuhren beide weiter. Die ältere Dame entschloss sich am Abend die Polizeistation in Kücknitz aufzusuchen und gab den Vorfall zu Protokoll. Ihr Wagen ist im Frontbereich leicht beschädigt. Zu dem Radfahrer können keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei in Kücknitz sucht den zweiten Unfallbeteiligten. Der Radfahrer möge sich bitte unter der Rufnummer 0451/1310 melden.

Symbolbild

Symbolbild

Autor: PD Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.