HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Vortrag über Wildbienen in Siedlungsräumen

Archiv-Text vom 26.11.2018: Am Mittwoch, 28. November 2018, laden das Museum für Natur und Umwelt und die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz (AGU) Lübeck zu einem Vortrag des Diplom-Biologen Norbert Voigt (Kiel) über die Wildbienenvielfalt im Siedlungsraum ein.

Von den 561 Wildbienenarten Deutschlands leben über 300 Arten in Schleswig-Holstein. Viele Arten sind auf die Bestäubung bestimmter Pflanzen spezialisiert. Doch geht es den Bienen im Siedlungsraum häufig schlecht, da viele Gärten und öffentliche Grünflächen keine Bienennahrung aufweisen und die Wohnräume der Bienen zunehmend eingeschränkt werden. Unter dem Titel „Experten für unser Überleben: die Wildbienen“ gibt Voigt anhand beeindruckender Bilder Praxistipps zur Förderung heimischer Bienenarten.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr und dauert eine Stunde. Dem Vortrag geht die Mitgliederversammlung der AGU um 19 Uhr voraus. Der Eintritt ist kostenfrei.

Autor: Lübecker Museen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.