HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Palästinensische Schriftstellerin im Frauenwerk

Archiv-Text vom 27.11.2018: "Hinter den Berg sehen hilft, die Welt zu verstehen" steht über dem Abend mit der palästinensischen Schriftstellerin Sumaya Farhat-Naser am Mittwoch 28. November 2018. Beginn ist um 19 Uhr im Ev. Frauenwerk, Steinrader Weg 11, Lübeck.

Die Autorin und Friedenspädagogin Sumaya Farhat-Naser setzt sich in ihrer Arbeit mit Frauen und Jugendlichen muslimischer und christlicher Herkunft für Dialog und den Verzicht auf Gewalt ein. Sie berichtet im Frauenwerk von ihren kollektiven Aktionen im besetzten Westjordanland und ihrer Erfahrung, dass das Pflanzen von Bäumen und das Anlegen von Gemüsegärten Frauen und Jugendliche ermutigt, trotz widriger Umstände ihr Leben zu gestalten. Der Eintritt ist frei.

Am Mittwochabend ist die palästinensische Schriftstellerin Sumaya Farhat-Naser im Frauenwerk zu Gast. Foto: Ines Langhorst

Am Mittwochabend ist die palästinensische Schriftstellerin Sumaya Farhat-Naser im Frauenwerk zu Gast. Foto: Ines Langhorst

Autor: Kirchenkreis

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.