HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck


Bündnis90 / Die Grünen

Lübeck:

Dr. Eymer fordert verkaufsoffene Sonntage im Advent

Archiv-Text vom 17.12.2018: Dr. Burkhardt Eymer, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands St. Gertrud und Mitglied der Bürgerschaft, schlägt vor, die Geschäfte an den Adventssonntagen zu öffnen. Das würde den Innenstadthandel unterstützen. Er bereitet einen entsprechenden Antrag für den Wirtschaftsausschuss vor.

Wir veröffentlichen die Mitteilung von Dr. Burkhardt Eymer im Wortlaut:

(")Ich fordere eine Ausweitung der verkaufsoffenen Sonntage um die vier Sonntage in der Adventszeit. Dadurch können wir die Attraktivität Lübecks als ‚Weihnachtsstadt des Nordens‘ deutlich steigern und den Kunden ein entspanntes Einkaufserlebnis vor Weihnachten bieten.

Die Diskussion um eine Reduzierung der Zahl der verkaufsoffenen Sonntage, wie sie die Stadtverwaltung anstrebt, geht in die völlig falsche Richtung. Unser gemeinsames Ziel muß die Stärkung der Zentrumsfunktion der Innenstadt sein, in der wir ein familienfreundliches Einkaufserlebnis anbieten. Ich bin überzeugt, dass die Verdopplung der Einkaufstage an den Wochenenden vor Weihnachten insbesondere für Berufstätige eine attraktive Alternative zum Online-Handel darstellt und den Umsatz im stationären Handel deutlich steigern wird.

Ich werde im Wirtschaftsausschuß eine Anfrage stellen, wie die Ausweitung der verkaufsoffenen Sonntage im Advent 2019 umgesetzt werden kann.(")

Dr. Burkhardt Eymer schlägt vor, an den Adventssonntagen die Geschäfte zu öffnen.

Dr. Burkhardt Eymer schlägt vor, an den Adventssonntagen die Geschäfte zu öffnen.

Autor: CDU/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.