HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Einschränkungen beim Kfz-Service der Stadt

Archiv-Text vom 28.12.2018: Im Bürgerservice an den Standorten Meesenring 7 und Dr.-Julius-Leber-Straße 46-52 können am kommenden Mittwoch, 2. Januar 2019, keine Kfz-Angelegenheiten aufgrund zwingend notwendiger Systemarbeiten und der Einpflege verschiedener Versicherungsdaten bearbeitet werden.

Für Fragen zu Kfz-Angelegenheiten ist der Bürgerservice per Mail unter kfz-zulassungsbehoerde@luebeck.de erreichbar.

Ab Donnerstag, 3. Januar 2019, ist der Bürgerservice wieder vollständig zu den nachstehenden Servicezeiten erreichbar:

• Montag und Dienstag: 7 bis 15 Uhr
• Mittwoch: 8 bis 12 Uhr
• Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
• Freitag: 8 bis 12 Uhr

"Die Mitarbeiter des Bürgerservice wünschen einen reibungslosen Start ins neue Jahr", so die Stadtverwaltung.

Die Stadt bearbeitet am 2. Januar keine Kfz-Angelegenheiten.

Die Stadt bearbeitet am 2. Januar keine Kfz-Angelegenheiten.

Autor: Presseamt Lübeck/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.