HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Nächstes Hochwasser erwartet

Eine Woche nach dem Hochwasser in Lübeck könnte es am Mittwoch erneut nasse Füße geben. Nach den aktuellen Modellrechnungen wird für Mittwochmittag, 9. Januar, ein Pegelstand von rund 1,30 Meter über dem mittleren Wasserstand erwartet.

Bis Dienstag zieht ein Sturmtief über unser Gebiet. Neben Sturmböen wird es auch wieder Ostseewasser in die Lübecker Bucht drücken. Nach den aktuellen Modellrechnungen kann es dadurch am Mittwochmittag zu einem Pegelstand von 1,10 Meter bis 1,40 Meter über dem mittleren Wasserstand kommen. Die Berechnungen des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrografie werden laufend aktualisiert, der Unsicherheitsfaktor ist noch hoch.

Am Mittwoch kann es in Lübeck erneut zu einem Hochwasser kommen. Foto: VG

Am Mittwoch kann es in Lübeck erneut zu einem Hochwasser kommen. Foto: VG

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.