HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Vortrag zur Esskastanie im Museum für Natur und Umwelt

Der Hanse-Obst e.V. und das Museum für Natur und Umwelt laden Interessierte zu einem Vortrag über die Pflanzung, Pflege, Sorten, Verarbeitung und Verbreitung von Maronen mit dem Experten Dr. Peter Lock am Dienstag, dem 12. Februar, ein.

Im Anschluss findet die Jahreshauptversammlung von Hanse-Obst statt, Gäste sind
auch dort herzlich willkommen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und ist kostenfrei.

Im Museum für Natur und Umwelt können Interessierte am Dienstag einiges zur Verarbeitung und Verbreitung von
Maronen erfahren.

Im Museum für Natur und Umwelt können Interessierte am Dienstag einiges zur Verarbeitung und Verbreitung von Maronen erfahren.

Autor: Lübecker Museen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.