HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Weit entfernt und doch ganz nah: Anmeldungen noch bis Freitag

Archiv-Text vom 12.02.2019: Der Naturwissenschaftliche Verein zu Lübeck e.V. und das Museum für Natur und Umwelt laden zu einem zweitägigen Workshop für Kinder von 11 bis 13 Jahren unter dem Motto "Weit entfernt, und doch ganz nah" am 2. und 3. März ein. Eine Anmeldung ist noch bis Freitag, 15. Februar, möglich.

Bei diesem Workshop können Teilnehmer lernen, wie ein Fernrohr funktioniert und mit einfachen Mitteln ein eigenes Fernrohr bauen, mit dem sie auch die Oberfläche des Mondes beobachten können. Andreas Goerigk, Wolfgang Czieslik, Uwe Spiekermann und Heino Klitzing leiten den Workshop. In der Teilnahmegebühr sind die Materialkosten für den Bau des Fernrohrs enthalten.

Der Kostenbeitrag berechtigt auch zum Besuch aller Ausstellungen des Museums. Die Teilnahme für Kinder kostet 40 Euro. Erwachsene können auf Wunsch, insbesondere mit jüngeren Kindern, gerne am Kurs teilnehmen. Sie zahlen einmalig den Museumseintritt von 6 Euro, für Ermäßigte 3 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Kinder begrenzt. Anmeldungen sind möglich unter 0451/122-2296 oder direkt am Infostand des Museums.

Die Anmeldung wird erst mit der Überweisung des Kostenbeitrags von 40 Euro auf das Konto des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck e.V. verbindlich.

Im Museum für Natur und Umwelt findet ein Workshop  statt, in dem Kinder lernen wie man mit einfachen Mitteln ein eigenes Fernrohr bauen kann.

Im Museum für Natur und Umwelt findet ein Workshop statt, in dem Kinder lernen wie man mit einfachen Mitteln ein eigenes Fernrohr bauen kann.

Autor: Lübecker Museen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.