HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Neue Aufstellflächen vor der Fähre

Archiv-Text vom 15.02.2019: Auf dem Priwall bilden sich vor der Fähre oft lange Staus. Jetzt gibt es neuen Markierungen eine erste Verbesserung. Dabei sollen auch Erfahrungen für eine zukünftige Neugestaltung des Platzes gesammelt werden.



Der Stadtverkehr Lübeck hat in Absprache mit der Hansestadt Lübeck auf dem Fährvorplatz, Priwallseite, Markierungen für einen zusätzlichen Aufstellbereich unmittelbar vor der Fähre für Kraftfahrzeuge angebracht. Mit dieser zunächst versuchsweisen Neuordnung sollen die Abläufe zur Abfertigung der motorisierten Fahrgäste verbessert und beschleunigt werden.



Für die Zukunft ist zur Abwicklung des Fährverkehrs die Überplanung des Fährvorplatzes seitens der Hansestadt Lübeck geplant. In die Planungen werden die Erfahrungen des Provisoriums einfließen.

Die Autos werden jetzt in zwei Reihen vor den Fähren aufgestellt. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die Autos werden jetzt in zwei Reihen vor den Fähren aufgestellt. Fotos: Karl Erhard Vögele

Autor: Stadtverkehr/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.