HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Literatur trifft Musik

Archiv-Text vom 06.03.2019: "Prosa - Der Buchladen" lädt am Freitag, 8. März zu einem Ausflug in die 20er Jahre ein. Rebecca Indermaur liest Lili Grün "Alles ist Jazz", Zsuzsa Bereznai singt Lieder aus den 1920er Jahren und Hellmut Kroschel begleitet am Flügel.

Rebecca Indermaur ist in Lübeck als Schauspielerin und Vortragende bekannt, international hat sie bereits in mehreren Spielfilmen mitgewirkt. Zsuzsa Bereznai ist Sopranistin und wurde während ausgedehnter Konzerttätigkeiten über den deutschsprachigen Raum hinaus nach Ungarn, Frankreich und Italien geführt. Ihr Repertoire spannt einen weiten Bogen von der barocken bis zur zeitgenössischen Musik.

Die Veranstaltung findet in der Hanse-Residenz, Eschenburgstraße 39, statt und beginnt um 18 Uhr. Karten gibt es für zwölf Euro bei "Prosa - Der Buchladen", Dr.-Julius-Leber-Straße 42.

Rebecca Indermaur - auf dem Bild als Dorothea Schlözer - liest aus dem Werk von Lili Grün. Foto: JW/Archiv

Rebecca Indermaur - auf dem Bild als Dorothea Schlözer - liest aus dem Werk von Lili Grün. Foto: JW/Archiv

Autor: Veranstalter/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.