HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Weltverbrauchertag: Rechtsberatung rund um Internet und Telefon

Archiv-Text vom 12.03.2019: Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein wird 60 Jahre alt. Zu diesem Anlass laden die Beratungsstellen alle Interessierten ein, sich an Aktionstagen rund um den Weltverbrauchertag über aktuelle Verbraucherthemen zu informieren. Dazu bieten die Verbraucherschützer in Lübeck am Montag, dem 18. März, von 13 bis 18 Uhr, in der Fleischhauerstraße 45 eine kostenlose Rechtsberatung rund um Probleme mit Internet, Telefon und Fernsehen an.

Die Juristen der Verbraucherzentrale bieten Unterstützung bei Ärger wegen zu hoher Telefonrechnungen, schlechter Internetverbindungen, Fragen zu Handyverträgen oder Angeboten für digitales Fernsehen.

Verbraucherschutz hat eine lange Tradition: Am 15. März 1962 machte US-Präsident John F. Kennedy die Verbraucherrechte in einer Rede öffentlich zum Thema und legte damit den Grundstein der Verbraucherpolitik. In Schleswig-Holstein war unabhängige Verbraucherberatung zu diesem Zeitpunkt bereits alltäglich. Am 7. Juli 1959 hatten ehrenamtliche Verbrauchergemeinschaften die Verbraucherzentrale in Kiel gegründet.

Die Verbraucherschützer bieten eine kostenlose Rechtsberatung rund um Probleme mit Internet, Telefon und Fernsehen an.

Die Verbraucherschützer bieten eine kostenlose Rechtsberatung rund um Probleme mit Internet, Telefon und Fernsehen an.

Autor: Verbraucherzentrale SH

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.