HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Vortrag zu Agrarökologie an der VHS

Archiv-Text vom 11.03.2019: Für die Zukunft muss geklärt werden, wie wir Menschen unsere Lebensgrundlagen schützen können gegen Dürreperioden, Überschwemmungen und Stürme. Lösungsansätze erfahren Interessierte anhand eines VHS-Vortrages in Zusammenarbeit mit Attac Lübeck in der VHS Lübeck, Falkenplatz 10, am Montag, 18. März 2019 von 18.30 bis 20 Uhr.

Die Vortragende Berit Thomsen aus Hamm ist Diplom-Agrarwissenschaftlerin und Referentin für internationale Agrarpolitik der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft.

Sie versucht Antworten zu finden, wie auf lokaler Ebene gehandelt werden kann oder sollte? Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt 4,50 Euro.

An der VHS beschäftigt sich ein Vortrag mit Agrarökologie.

An der VHS beschäftigt sich ein Vortrag mit Agrarökologie.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.