HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Frühlingskonzert im Theater Geisler

Archiv-Text vom 16.03.2019: Der Verein "Operette in Lübeck" veranstaltet am Sonntag, dem 17. März, um 14.30 Uhr im Theater Geisler, Dr. Julius-Leber-Straße 25, das traditionelle Frühlingskonzert der "Lübecker Sommeroperette" im Rahmen der erfolgreichen Reihe "Operette am Klavier".

Unter dem Motto "Schön ist die Zeit der jungen Liebe" erklingen Operettenmelodien und Frühlingslieder aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Auf dem Programm stehen u.a. Auszüge aus Werken von Paul Lincke ("Frau Luna", "Im Reiche des Indra"), Franz Lehár ("Das Land des Lächelns") und Carl Michael Zieher ("Die Landstreicher") sowie Filmschlager der 30er-Jahre.

Es singen Solisten der "Lübecker Sommeroperette", am Klavier ist Sven Fanick zu erleben; durch das Programm führt Operetten-Intendant Michael P. Schulz.

Der Eintritt kostet zwölf Euro. Telefonische Vorbestellungen unter Tel. 0451/69813. Restkarten ab 13.30 Uhr an der Tageskasse.

Der Verein Operette in Lübeck ist mit einem Frühlingsprogramm im Theater Geisler zu Gast.

Der Verein Operette in Lübeck ist mit einem Frühlingsprogramm im Theater Geisler zu Gast.

Autor: Veranstalter

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.