HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Staus: Ab Dienstag wird es in Lübecks Westen eng

Archiv-Text vom 25.03.2019: Eine neue Geduldsprobe für Autofahrer in Lübeck: Ab Dienstag ist die Autobahnauffahrt Bad Schwartau in Richtung Süden gesperrt. Die Umleitung führt über die Schwartauer Landstraße und Lohmühle. Die Sperrung beleibt bis zum 15. November.

Im Zuge der Sanierung der A1 wird auch die Anschlussstelle Bad Schwartau West erneuert. "Für den Verkehr in Richtung Hamburg wird hier das Auf- und Abfahren ab dem 26. März bis voraussichtlich 15. November 2019 nicht möglich sein", teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr mit.

Eine Umleitung über Tremskamp – Schwartauer Landstraße – Schwartauer Allee – Bei der Lohmühle – Stockelsdorfer Straße zur Anschlussstelle Lübeck-Zentrum ist ausgeschildert. Autofahrer sollten aber viel Geduld mitbringen: Besonders der Knoten Schwartauer Allee und Bei der Lohmühle ist durch die Sperrung der Josephinenbrücke II bereits überlastet.

Die Straße "An der Lohmühle" ist ohnehin überlastet. Schon im Jahr 2010 ergab eine Zählung 36.000 Fahrzeuge am Tag. Der Maximal-Wert von 2600 Fahrzeugen pro Stunde werde regelmäßig überschritten. Der Gutachter empfahl der Stadt dringend einen Ausbau. Umgesetzt wurden aus Kostengründen kaum etwas. Ein Ausbau war der Stadt zu teuer. Im Jahr 2016 wurde von der Stadt eine Aktualisierung des Gutachtens beauftragt. Die Ergebnisse wurden bisher nicht veröffentlicht.

Im Bereich Schwartauer Allee und An der Lohmühle wird es bis Mitte November noch voller. Foto: VG

Im Bereich Schwartauer Allee und An der Lohmühle wird es bis Mitte November noch voller. Foto: VG

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.