HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Sonntagabend gegen 18.10 Uhr kam es auf der Kreuzung Ziegelstraße und Buntekuhweg zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Polo und einem Motorrad. Der Zweiradfahrer erlitt schwere Verletzungen.



Der 65-jährige Motorradfahrer erlitt beim Sturz mehrere Knochenbrüche. Der Notarzt musste ihn über zehn Minuten auf der Straße behandeln, bis er transportfähig war. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei nicht. Die 45-jährige Autofahrerin erlitt einen schweren Schock und musste ebenfalls behandelt werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist unklar. Möglichweise hat die Autofahrerin auf Grund der tief stehenden Sonne den Motorradfahrer zu spät gesehen, als sie nach links in den Buntekuhweg einbog.

Das Auto und das Motorrad stießen frontal zusammen. Fotos: Oliver Klink

Das Auto und das Motorrad stießen frontal zusammen. Fotos: Oliver Klink

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.