HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Vortrag zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Im Rahmen der Vortragsreihe "Man lernt nie aus – Informationen für Seniorinnen und Senioren" informiert Silke Krüger von der Betreuungsbehörde der Hansestadt Lübeck am Montag, dem 15. April,über die wichtigsten Aspekte der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung.

Jeder Mensch kann in eine Situation kommen, in der er seine Wünsche nicht mehr äußern oder Entscheidungen nicht mehr selbstständig treffen kann. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Besonders häufig sind Krankheit, Unfall oder einfach das zunehmende Alter. Hier besteht dann die Möglichkeit, dass ein Vertreter diese Aufgabe übernimmt.

Interessierte Seniorinnen und Senioren sind am Montag, 15. April 2019, um 10 Uhr im Senioren-Treff im Heiligen-Geist-Hospital, Eingang Koberg 11, zu dem kostenlosen Vortrag herzlich eingeladen. Es handelt sich dabei um eine vom Fachbereich für Wirtschaft und Soziales, Bereich Soziale Sicherung, organisierte Veranstaltung.

Interessierte Senioren sind zu dem kostenlosen Vortrag im Senioren-Treff im Heiligen-Geist-Hospital, Eingang Koberg 11, herzlich eingeladen.

Interessierte Senioren sind zu dem kostenlosen Vortrag im Senioren-Treff im Heiligen-Geist-Hospital, Eingang Koberg 11, herzlich eingeladen.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.