HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

St. Marien: Neue Glocken werden eingeläutet

Archiv-Text vom 13.04.2019: Für die St. Marien-Kirche wurden im vergangenen Herbst zwei neue Glocken gegossen: die Ratsglocke und die Glocke der Gastfreundschaft. Am Sonntag Palmarum, 14. April, werden sie im Gottesdienst um 10 Uhr feierlich eingeläutet.

Für die Ratsglocke mit der Inschrift "Suchet der Stadt Bestes" (Jeremia 29) wird Bürgermeister Jan Lindenau Pate sein. Bischöfin Kirsten Fehrs hat für die Glocke der Gastfreundschaft mit der Inschrift "Die Gastfreundschaft vergesst nicht!" (Hebräer 13,2 ) die Patenschaft übernommen. Die Glocken sind Anfang der Woche oben im Nordturm der Marienkirche angekommen (wir berichteten).

Die neuen Glocken werden am Sonntag zum ersten Mal erklingen. Foto: JW

Die neuen Glocken werden am Sonntag zum ersten Mal erklingen. Foto: JW

Veröffentlicht: 13.04.2019, 10.58 Uhr, Autor: Kirchenkreis LL/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.