HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Schreib- und Wissenstour im UKSH-Gesundheitsforum

Die Schreib- und Wissenstour "Informiert und kreativ" der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs ist am Donnerstag, dem 16. Mai, von 17 bis 20 Uhr zu Gast im UKSH-Gesundheitsforum Lübeck. Veranstaltungsort ist das UKSH-Gesundheitsforum im CITTI-PARK Lübeck, 2. OG, Herrenholz 14.

Die Experten der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, und des AMEOS Reha Klinikums Ratzeburg informieren zunächst in Kurzvorträgen über neue Entwicklungen in der Therapie von Eierstockkrebs und unterstützende psychoonkologische Themen (Achtsamkeit und Humor in der Behandlung).

Anschließend stellen die Schreibcoaches und Autorinnen Sudijumi (Susanne Diehm und Jutta Michaud) die Idee des gesundheitsfördernden kreativen Schreibens als unterstützende künstlerische Therapie für Tumorpatienten vor und bieten einen Schreib-Workshop an. Die Veranstaltung richtet sich an Patientinnen der Frauenklinik mit Eierstock-, Eileiter- und Bauchfellkrebs sowie Brustkrebs, ebenso an Angehörige und Freunde.

Die Eintritt ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten, telefonisch unter 0451/500-10742 oder per E-Mail an gesundheitsforum-luebeck@uksh.de.

Die Schreib- und Wissenstour der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs ist in Lübeck zu Gast.

Die Schreib- und Wissenstour der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs ist in Lübeck zu Gast.

Autor: UKSH/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.