HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

A1: Neue Baustelle aus Richtung Hamburg

Archiv-Text vom 14.05.2019: Im Rahmen von Gewährleistungsarbeiten wird seit 13. Mai 2019 auf der A1 in Höhe Stapelfeld, Fahrtrichtung Norden, an der Richtungsfahrbahn Hamburg ein sogenanntes "Grinding" (Verbesserung der Lärm- und Griffigkeitseigenschaften) vorgenommen. Außerdem wird die Markierung erneuert. Die Arbeiten werden bis zum 29. Mai 2019 andauern.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) hat 2017 die vollständige Erneuerung der Autobahn 1 zwischen der Anschlussstelle Barsbüttel und der Anschlussstelle Stapelfeld durchführen lassen.

Für die Nachbesserung ist es erforderlich, den Verkehr zweistreifig an den Arbeiten vorbeizuführen. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderliche Maßnahme vor dem Hintergrund von Gewährleistungspflichten einzustellen.

Auf der A1 zwischen Hamburg und Lübeck gibt es eine neue Baustelle.

Auf der A1 zwischen Hamburg und Lübeck gibt es eine neue Baustelle.

Veröffentlicht: 14.05.2019, 14.58 Uhr, Autor: LBV/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.