HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Sofa Kulturcafe: Jules und Jim-Abend für Frankreich-Fans

Welche Gefühle kommen hierbei auf: Zwei junge Literaten, ein Deutscher und ein Franzose, lernen sich im Paris der 20er Jahre kennen (wo sonst?) und studieren fortan gemeinsam die Literatur und - wie könnte es nicht anders sein - die Frauen. Wer mehr wissen möchte über die "reine Liebe", der sollte sich zu dem Jules und Jim-Abend von Dreas Stuv - "Kultur Unterwegs" am 19. Juni anmelden, einem Leckerbissen für Frankreich-Fans.

Das Sofa Kulturcafe findet man in der St-Annenstraße 1, Beginn ist um 19 Uhr am Mittwoch, dem 19. Juni. Der Eintritt kostet 15 Euro, inklusive Salzstangen. Reservierungen sind möglich unter 0151/10993438 oder per Mail.

Bei dem Abend dreht sich alles um den Roman "Jules und Jim" von dem französischen Autoren Henri-Pierre Roché, den Francois Truffaut zu seinem Kultfilm verarbeitet hat. Die handelnden Personen gab es alle wirklich, ihr Leben und ihr Wirken sind untrennbar mit den 20er Jahren verbunden. Es gibt in der gewohnten locker-kreativen Atmosphäre Texte, Informationen, Austausch und die Filmmusik - natürlich vom Vinyl. Aber Achtung, damit es keine Missverständnisse gibt: Der Film wird nicht gezeigt.

Der Jules und Jim-Abend von Dreas Stuv ist ein Leckerbissen für Frankreich-Fans. Foto: Veranstalter.

Der Jules und Jim-Abend von Dreas Stuv ist ein Leckerbissen für Frankreich-Fans. Foto: Veranstalter.

Autor: Andrea Plennis

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.