HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Kunst am Kai: Festival-Start mit Lübeck-Oper

Archiv-Text vom 04.06.2019: Am Pfingst-Wochenende startet das Musikfestival Kunst am Kai in seine 6. Spielzeit. Den Anfang macht die Wiederaufnahme der Lübeck-Oper am Pfingstsonntag-Wochenende, am Samstag, dem 8. und Sonntag, dem 9.Juni, jeweils 17 Uhr im Hafenschuppen C.

Zur festlichen Eröffnung der Spielzeit 2019 gibt es noch einmal das Erfolgsstück des vergangenen Jahres zum Stadtjubiläum für Kinder-und Jugendchor, Solisten und Orchester. Mit der Lübeck-Oper "Tausend Jahre und 1 Tag" wird über die Geschichte Lübecks ein großer Bogen gespannt: Von der Gründung bis zum Jahr 2143.

Jo und Nick erleben die Geschichte in einer Zeitreise, gemeinsam versuchen sie, die Stadt Lübeck vor dem Untergang zu retten. Dabei stoßen sie auf viele geschichtliche Figuren und Mythen aus der Vergangenheit. Mit modernen Mitteln des Musikdramas entsteht eine zu Herzen gehende Freundschaftsgeschichte und deckt nebenbei viele Probleme früherer und heutiger Generationen auf.

Am Pfingstwochenende besteht nun nochmals die Gelegenheit, das Stück in der Originalbesetzung mit der Musik von Gabriele Pott und dem Text von Birgit Kronshage zu erleben.

Am Pfingstwochenende besteht nochmals die Gelegenheit, die Lübeck-Oper in der  Originalbesetzung zu sehen. Foto: Christoffer Greiß.

Am Pfingstwochenende besteht nochmals die Gelegenheit, die Lübeck-Oper in der Originalbesetzung zu sehen. Foto: Christoffer Greiß.

Autor: Kunst am Kai

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.