HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Viertel nach Zwölf: Klassik in der Katharinenkirche

Archiv-Text vom 20.06.2019: In der Katharinenkirche zu Lübeck wird die sommerliche Konzertreihe "Viertel nach Zwölf" am Samstag, 22. Juni, mit einem festlichen Programm mit Musik von Vivaldi, Couperin und Händel eröffnet. Die Reihe wird bis zum 21. September mit Konzerten unterschiedlichster Besetzung an jedem Samstag fortgesetzt.

Einer der Höhepunkte ist das Konzert "Kuba trifft Lübeck: Begegnung und Zusammenspiel" am 20. Juli. Hier präsentieren kubanische Musiker in Zusammenarbeit mit Studierenden der Musikhochschule Lübeck die Ergebnisse einer Arbeitswoche unter anderem in der Katharinenkirche. Der Eintritt kostet für Erwachsene 2 Euro und für Kinder 1,50 Euro.

Das Programm:

22. Juni 2019
Vivaldi, Fagottkonzert : Alexander Rauch, Fagott Couperin, Les Goûts-Réünis : Omer Idan, Oboe Händel, Motetto “Silete Venti”: Maike Albrecht, Sopran - Shuhei Nakamura, Oboe Cappella Catharina mit Yaojin Zhang und Shushanik Muradkhanyan (Violine), Bennet Ortmann (Viola), Giovanni Crivelli (Violoncello), Paulo Ferreira (Fagott), Aaron Schuirmann (Contrafagott)

29. Juni 2019
Mozart, Serenaden Es-Dur und c-Moll für 2 Klarinetten, 2 Oboen, 2 Hörner und 2 Fagotte
Ensemble „Venti del Nord“

6. Juli 2019
Alöna Klütschka, Violoncello
Andrej Romanov, Orgel

13. Juli 2019
Bach, Suite c-Moll: Nathalie Hahn, Violoncello
Bach, Sonate c-Moll: Hans-Jürgen Schnoor, Orgel

20. Juli 2019
Vivaldi, Die Vier Jahreszeiten
Kuba trifft Lübeck: Begegnung und Zusammenspiel
Leitung: Anna Melkonyan und Hans-Jürgen Schnoor

27. Juli 2019
Mozart, Aria „Il tenero momento“, Violinkonzert D-Dur, Motette „Exsulatate, Jubilate“
Maike Albrecht (Sopran), Yaojin Zhang (Violine) – Cappelle Catharina

3. August 2019
Laura Moinian, Violoncello
Hans-Jürgen Schnoor, Orgel

10. August 2019
Ninon Demange, Sopran
Raphael Arnault, Orgel
Mozart, Mendelssohn, Poulenc, Dvorak, Tschaikowsky und Rossini

In der Katharinenkirche sind Konzerte mit  unterschiedlichster Besetzung zu hören. Foto: JW/Archiv

In der Katharinenkirche sind Konzerte mit unterschiedlichster Besetzung zu hören. Foto: JW/Archiv

Autor: Lübecker Museen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.