HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Großkontrolle auf der A20

Das Autobahnrevier Bad Segeberg hat am Montag, 24. Juni 2019, in der Zeit von 11 bis 15.30 Uhr eine Vollkontrolle auf der A 20, Rastplatz Kronberg in Fahrtrichtung Lübeck, durchgeführt. Bei den 450 kontrollierten Fahrzeugen gab es zahlreiche Beanstandungen.



Für die Kontrolle wurde der gesamte Fahrzeugverkehr mit technischer Unterstützung der Autobahnmeisterei über den Rastplatz geleitet. Eingesetzt waren überwiegend junge Polizeianwärter, diese hatten bei der Großkontrolle ihren ersten Kontakt zu den Verkehrsteilnehmern. Dabei wurden sie von erfahrenen Kollegen aus dem polizeilichen Einzeldienst unterstützt. Im Einsatz befanden sich knapp 50 Polizeianwärter und 30 Beamte von den Revieren Scharbeutz, Bad Oldesloe, Elmshorn und Bad Segeberg. Die Einsatzkräfte wurden unterstützt von drei Beamten der Zolldirektion in Lübeck.

Es wurden insgesamt etwa 450 Fahrzeuge kontrolliert. Folgende Verstöße wurden festgestellt:
68 Kontrollberichte (Warnmaterial, erste Hilfe Material, nicht mitgeführte Papiere, technische Mängel)
41 x Verwarnungsgeld
5 x Bußgeld (Ladungssicherung Gasflasche und Technik)
1 x Verwarnung als Bargeldleistung (Ladungssicherung)
1 x Sicherheitsleistung (Bargeld in einem Strafverfahren)
1 x Blutprobe Alkohol (1,13 Promille)
3 x Blutprobe Drogen (THC)
14 x Drogenvortest
8 x Alkoholvortest
1 x Strafanzeige Verstoß Waffengesetz (Softairpistole)

Die Polizei wird die Kontrollen in der jetzt beginnenden Ferienreisezeit fortsetzen.

Die 50 Anwärter wurden von 30 erfahrenen Beamten unterstützt. Fotos: PD SE

Die 50 Anwärter wurden von 30 erfahrenen Beamten unterstützt. Fotos: PD SE

Autor: PD SE/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.