HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Wer hat Holzdiebe in Offendorf beobachtet?

Am vergangenen Wochenende, 21. bis 23. Juni 2019, kam es zu einem schweren Diebstahl in Ratekau, Offendorf, bei der dortigen Badeanstalt am See. Das Besondere an diesem Fall ist, dass von dem Gelände insgesamt zehn fünf Meter lange, massive Eichenholzbohlen (unlackiert, sehr helles Holz) entwendet wurden. Der Sachschaden beträgt circa 600 Euro.

Die Ermittlungen zu diesem Diebstahl werden bei der Polizeistation Ratekau geführt. Die Beamten gehen davon aus, dass der oder die Täter das Holz mit einem entsprechenden Fahrzeug oder Anhänger abtransportiert haben. Dabei sind sie möglicherweise beobachtet worden.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder zu den benutzten Fahrzeugen werden bei der Polizeistation Ratekau unter Tel. 04504/7088880 oder per Mail an ratekau.pst@polizei.landsh.de entgegen genommen.

Symbolbild.

Symbolbild.

Autor: PD Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.