HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck


HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
29.05.2020, 9.11 Uhr: Back to the Roots: Armin Prang zurück am Flugplatz
29.05.2020, 6.05 Uhr: Mit Coronatest ins „Burschen-Land“: VfB-Trainer-Duo macht in Österreich Urlaub
29.05.2020, 3.03 Uhr: Blazenko Lackovic hängt Handball-Schuhe an den Nagel – weiterhin Co-Trainer
29.05.2020, 1.18 Uhr: Aufstieg schon verdallert? – Hecking kann es nicht erklären
29.05.2020, 0.10 Uhr: Pfingst(abstiegs)spiele: Schafft Werder es noch? – Paderborn mit wenig Chancen

Lübeck:

VfB und Sezer trennen sich

Archiv-Text vom 02.07.2019: Der VfB Lübeck und Cemal Sezer gehen ab sofort getrennte Wege. Beide Seiten haben am Dienstag eine Aufhebungsvereinbarung zu dem eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrag unterzeichnet.

"Wir haben Cemal in offenen Gesprächen mitgeteilt, dass sich seine Einsatzzeiten nach aktuellem Stand nicht großartig verlängern werden", so Sportdirektor Stefan Schnoor. "Es ist verständlich, dass ein junger Fußballer wie Cemal andere Vorstellungen hat. Wir sind daher übereingekommen, dass eine Luftveränderung für beide Seiten die beste Option ist."

Seit 2012 spielte der 23-jährige Angreifer für den VfB, war für unsere Farben in der U19-Bundesliga am Ball und brachte es später auf insgesamt 38 Regionalligaspiele (13 Tore).

Cemal Sezer spielte seit 2012 beim VfB. Foto: VfB

Cemal Sezer spielte seit 2012 beim VfB. Foto: VfB

Autor: VfB

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.